fzs - freier zusammenschluss von studentInnenschaften
aktuelles |  presse |  newsletter |  kontakt |  suche |  intern |  english
aktuelles
news
presse
pressespiegel
positionen
wahlprüfsteine
Aktionstage gegen Sexismus
papiere
über uns
themen
termine
kampagne
service
Banner: festival contre le racisme
Banner: Lernfabriken ...meutern!
Banner: Hochschulwatch
Banner: gmg2014
Banner: esu
Banner: fzs_shop
Banner: ABS - Aktionsbündnis gegen Studiengebühren
Banner: bündnis für politik- und meinungsfreiheit
Banner: fzs
aktuelles > papiere

Papiere

Jahrgang: Neues
...  2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 Neues Alle
28.05.2016 > Studierbarkeit, Modularisierung und Workload - Die Einführung des Bologna-Prozess hat in den vergangenen Jahren an den Hochschulen zu gravierenden Änderungen, unter anderem hinsichtlich des strukturellen Aufbaus von Studiengängen und der Art der Vergabe von Leistungspunkten, geführt. Dieser Reader soll Informationen darüber geben, was man unter der Modularisierung von Studiengängen versteht, wie der Workload berechnet wird und evaluiert werden kann, sowie wie aus diesem die zu vergebene Höhe an Leistungspunkten für ein Modul errechnet wird. Ebenfalls soll auf den Begriff der Studierbarkeit eingegangen werden, was man hierunter versteht und welche Aspekte zur Sicherstellung dieser erforderlich erscheinen.
29.01.2016 > Refugees und Hochschule - Ausgrenzung liegt in der Logik von Nationalstaaten. Davon sind insbesondere Menschen betroffen, die auf der Flucht sind und nach einem neuen Ort zum leben, lieben und arbeiten suchen. Haben sie es trotz aller lebensgefährlichen Widrigkeiten geschafft über staatliche Grenzen hinweg in eine sichere Region zu gelangen, stoßen sie auf zahlreiche Grenzen und Ausschlüsse innerhalb der staatlich organisierten Gesellschaften. Volle soziale Teilhabe- und Gestaltungsmöglichkeiten bleiben ihnen daher vielfach verwehrt - z.B. weil die staatliche Bürokratie aktiv Hindernisse legt oder weil gemeinsam geschaffene Reichtümer vorenthalten werden.
20.05.2015 > Stellungnahme zur wirtschaftlichen und sozialen Lage der Studierenden - Stellungnahme des freien zusammenschluss von student*innenschaften (fzs) e.V. anlässlich des am 20. Mai 2015 stattfindenden Fachgesprächs "Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden"
22.04.2015 > Offener Brief Zwangsexmatrikulationen Lehramt NRW - Offener Brief des Landeslehramtsfachschaftentreffens NRW, des bundesweiten Studierendenverbandes fzs und der GEW Studis an das Schul- und Wissenschaftsministerium und den Schul- und Wissenschaftsausschuss des Landtags NRW - vom 22. 4. 2015
16.11.2014 > Studienabbruch ist kein Makel -
16.11.2014 > Friedensbewegung als Leitbewegung - Für eine studentischen Friedensverband
25.10.2014 > Kritik am ESU Board Meeting in Aserbaidschan - Stellungnahme des AS zum 67. ESU Board Meeting in Baku (Aserbaidschan) vor dem Meeting.
09.10.2014 > Stellungsnahme zum Entwurf eines 25. Gesetzes zur Änderung des Bundesausbildungsförderungsgesetzes (25. BAföGÄndG) - Stellungnahme des freien zusammenschluss von studentInnenschaften e.V. (fzs) zum Entwurf eines 25. Gesetzes zur Änderung des Bundesausbildungsförderungsgesetzes (25. BAföGÄndG) anlässlich der Sachverständigenanhörung vor dem Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung am 15. Oktober 2014
15.09.2014 > Stellungnahme zum Masterausbau NRW - Der fzs begrüßt die Initiative zum Ausbau und Erhalt von Masterstudienplätzen. Die aktuelle Situation begrenzt die Beteiligung an Bildung.
12.02.2014 > Stellungnahme "Referentenentwurf" Hochschulzukunftsgesetz NRW 2013/14 (Download fzs-Stellungnahme HZG-Referentenentwurf NRW.pdf ca. 92 Kb) -
nach oben | seite drucken | seite versenden | impressum