fzs - freier zusammenschluss von studentInnenschaften
aktuelles |  presse |  newsletter |  kontakt |  suche |  intern |  english
aktuelles
news
presse
pressespiegel
positionen
wahlprüfsteine
Aktionstage gegen Sexismus
papiere
über uns
themen
termine
kampagne
service
Banner: oct3
Banner: Zukunftskongress
Banner: gmg2014
Banner: festival contre le racisme
Banner: esu
Banner: ABS - Aktionsbündnis gegen Studiengebühren
Banner: bündnis für politik- und meinungsfreiheit
Banner: fzs
aktuelles > presse

fzs legt Stellungnahmen zu Studiengebührengesetzen vor

24.10.2005: Der freie zusammenschluss von studentInnenschaften hat am 24./25. Oktober seine ausführlichen Stellungnahmen zu den Gesetzentwürfen zur Einführung allgemeiner Studiengebühren in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen vorgelegt.

Die Stellungnahmen wurden im Rahmen der laufenden Anhörungsverfahren in den beiden Bundesländern eingebracht.

In seinen Stellungnahmen macht der fzs deutlich, dass er jegliche Form von Studiengebühren nach wie vor mit aller Härte ablehnt.

Die Stellungnahme zum baden-württembergischen Studiengebührengesetz findet Ihr hier.

Die Stellungnahme zum nordrhein-westfälischen Studiengebührengesetz findet Ihr hier.

Gremien:
>Vorstand

nach oben | seite drucken | seite versenden | impressum