fzs - freier zusammenschluss von studentInnenschaften
aktuelles |  presse |  newsletter |  kontakt |  suche |  intern |  english
aktuelles
news
presse
pressespiegel
positionen
wahlprüfsteine
Aktionstage gegen Sexismus
papiere
über uns
themen
termine
kampagne
service
Banner: Lernfabriken ...meutern!
Banner: fzs_shop
Banner: Hochschulwatch
Banner: festival contre le racisme
Banner: gmg2014
Banner: esu
Banner: ABS - Aktionsbündnis gegen Studiengebühren
Banner: bündnis für politik- und meinungsfreiheit
Banner: fzs
aktuelles > presse

Presse

Jahrgang: Neues
...  2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 Neues Alle
17.11.2017 > Gemeinsames Statement des TOPICS- Netzwerks zum 17. November - Der 17. November ist der internationale Tag der Studierenden und erinnert seit 1941 an die blutig niedergeschlagenen Studentenproteste in Prag gegen die Besetzung der Tschechoslowakei durch Nazi-Deutschland im Jahr 1939 und die anschließende Schließung der Universitäten. Diesen Tag wollen wir zum Anlass nehmen, um auf den aktuellen politischen Zustand der Hochschulbildung hinzuweisen und die aktuellen Forderungen von Studierenden voran zu bringen.
31.10.2017 > Echte Investition in Bildung, statt mehr Wettbewerb - Nach den Sondierungsgesprächen zu den Bereichen Bildung, Forschung und Innovation vom 30.10. kritisiert der fzs die Ergebnisse.
19.10.2017 > 30 Organisationen fordern: "Gute Bildung für alle Menschen!" - Breites Bündnis macht sich für mehr Geld in der Bildung stark
09.10.2017 > fzs fordert Umdenken in der studentischen Wohnraumpolitik - Pressemitteilung zu studentischer Wohnungsnot.
05.10.2017 > Recht auf freie Bildung statt Numerus Clausus - Zur Verhandlung des Bundesverfassungsgerichts über die Zulassung in der Humanmedizin. - Pressemitteilung zur Verhandlung des Bundesverfassungsgerichts zum Numerus Clausus in Studiengängen der Humanmedizin.
29.09.2017 > Leuchttürme werfen lange Schatten - Pressemitteilung zur Auswahl der Antragsskizzen für Exzellenzcluster durch die Expertenkommission.
28.09.2017 > Selbstständiges Lernen verändert die Welt. Nicht Anwesenheitspflichten. - Die Pressemitteilung des Verbands zur geplanten Wiedereinführung der Anwesenheitspflicht in NRW.
25.09.2017 > Pressemitteilung zur Bundestagswahl 2017 - Die Pressemitteilung des fzs-Vorstands zu den Ergebnissen der Bundestagswahl 2017.
11.09.2017 > Damit Bildung keine Frage des Geldbeutels ist - Breites Bündnis fordert in heute veröffentlichtem Positionspapier umfassende BAföG Reform. Das Bündnis bestehend aus DGBjugend, ver.di, IG Metall, GEW sowie Juso-Hochschulgruppen, Campusgrün, Die Linke.SDS und dem freien zusammenschluss von studentinInnenschaften fordert höheres BAföG für mehr Menschen, eine Anpassung an die Lebensrealität von Studierenden und schrittweisen Ausbau zum Vollzuschuss.
28.07.2017 > Baden-Württemberg: Studierendenschaften sollen politisches Mandat verlieren - Nach der Einführung der diskriminierenden Studiengebühren für Nicht-EU-Ausländer*innen und Zweitstudierenden, plant die grün-schwarze Landesregierung, namentlich durch Wissenschaftsministerin Theresia Bauer, im Rahmen der Änderung der Landeshochschulgesetzes, die Abschaffung des politischen Mandats der Verfassten Studierendenschaften.
nach oben | seite drucken | seite versenden | impressum