fzs - freier zusammenschluss von studentInnenschaften
aktuelles |  presse |  newsletter |  kontakt |  suche |  intern |  english
aktuelles
über uns
themen
termine
kampagne
service
Banner: festival contre le racisme
Banner: Lernfabriken ...meutern!
Banner: Hochschulwatch
Banner: gmg2014
Banner: esu
Banner: fzs_shop
Banner: ABS - Aktionsbündnis gegen Studiengebühren
Banner: bündnis für politik- und meinungsfreiheit
Banner: fzs
termine

Seminar zur Einführung der Verfassten Studierendenschaften

Freitag, 23.11.2012, 18:00 Uhr bis Sonntag, 25.11.2012, 14:00 Uhr

Das Seminar findet in der Jugendherberge Pforzheim statt.

Es soll sich auf vielfältige Weise mit der Einführung der "Verfassten Studierendenschaft" auseinandersetzen und je nach Bedarf Grundlagen und Fortgeschrittenes vermitteln. Außerdem soll für die verschiedenen Aktiven ein Forum zum Kennenlernen und Austausch geschaffen werden.

Organisatorisches

Der Teilnahmebeitrag für die Veranstaltung beträgt 30 Euro für Studierende aus Mitgliedsstudierendenschaften und 90 Euro für Studierende aus Nichtmitgliedsstudierendenschaften. Studierende aus Bundesländern ohne Verfasste Studierendenschaft können den Erlass des Teilnahmebeitrags beim Vorstand (vorstand@fzs.de) beantragen. Darüber hinaus können bis zu zwei Teilnehmer*innen aus Mitgliedsstudierendenschaften einen Antrag auf Fahrtkostenübernahme beim Vorstand (vorstand@fzs.de) stellen.

Anreise

Die Jugendherberge liegt im Stadtteil Dillweißenstein. Vom Hauptbahnhof Pforzheim mit der Kulturbahn (Richtung Horb) bis Haltestelle Weißenstein (7 Minuten Fußweg zur Jugendherberge oder mit Bus (Linie 3) vom Bahnhof Pforzheim bis Haltestelle "Burggartenstraße" (20 Minuten Fahrzeit) von dort noch 5 Min. Fußweg bis zur Jugendherberge.

Seminarprogramm

Freitag, 23.11.2012
ab 16:00 Ankunft
18:00 Abendessen
19:30 Ablaufplan, Vorstellungsrunde, Erwartungshaltung, Ideen für Open Space (fzs/LAK BaWü)
20:30 momentaner Stand der Umsetzung
22:00 Film und getränkebasierte Vernetzung

Samstag, 24.11.2012
09:00 Frühstück und Plenum zum Tagesablauf
10:00 Erste Workshopphase
- Finanzen/Haushaltsführung
- Überblicksworkshop zur VS
13:00 Mittagspause
14:00 Zweite Workshopphase
- das politische Mandat - Maulkorb oder Megafon?
- Semestertickets und Verhandlungen
16:00 Kaffee und Vorstellung der Workshopergebnisse
16:30 Satzungsspecial Diskussion über einzelne Satzungsentwürfe
18:00 Abendessen
19:00 Arbeitsphase

Sonntag, 25.11.2012
09:00 Frühstück und Plenum zum Tagesablauf
10:00 Zwischenstand und Ausblick
10:30 Dritte Workshopphase
- Beratungsangebote/Soziales
- Die VS als Arbeitgeber
12:30 Feedbackrunde
13:00 Mittagessen, anschließend Abreise


Themen für Arbeitsphase

Satzungen
Hier könnte über verschiedene Satzungsentwürfe geredet und diskutiert werden. Außerdem könnten verschiedene Satzungen aus anderen Bundesländern als Grundlage für Verbesserungsvorschläge oder Diskussion.

Tandems
Unter www.fzs.de/tandems findet ihr das Tandemprojekt des fzs. Hier sollen verschiedene Studierendenschaften aus BaWü mit Nordstudierendenschaften vernetzt werden, um den VS-Einführungsprozess durch guten Erfahrungsaustausch erfolgreich zu gestalten und sich bundesweit besser zu vernetzen.

Referent*innennetzwerk
Im Zuge der Einführung wird es wahrscheinlich viele Veranstaltungen in den Studierendenschaften zur Einführung der VS geben oder einfach Informationsbedarf zu verschiedenen Themen. Der Aufbau eines Referent*innennetzwerks ist dabei relativ wichtig.

Leitfaden
Im Zuge der VS-Einführung sollte ein VS-Leitfaden entwickelt werden, der den Studierendenschaften nützliches Basiswissen und weitergehende Informationen vermittelt.

> Zurück

nach oben | seite drucken | seite versenden | impressum