fzs - freier zusammenschluss von studentInnenschaften
aktuelles |  presse |  newsletter |  kontakt |  suche |  intern |  english
aktuelles
über uns
themen
termine
kampagne
service
Banner: Lernfabriken ...meutern!
Banner: fzs_shop
Banner: Hochschulwatch
Banner: festival contre le racisme
Banner: gmg2014
Banner: esu
Banner: ABS - Aktionsbündnis gegen Studiengebühren
Banner: bündnis für politik- und meinungsfreiheit
Banner: fzs
termine

Vernetzungstreffen der Frauen und Gleichstellungsreferate

Mittwoch, 05.06.2013, 17:00 Uhr bis Freitag, 07.06.2013, 14:00 Uhr

Das Vernetzungstreffen wird in der Jugendherberge Göttingen stattfinden. Informationen zur Anreise findent ihr hier.

Das Vernetzungstreffen ist eine Mischung aus inhaltlichen Inputs und Erfahrungsaustausch mit anderen studentischen Frauen- und Gleichstellungsreferaten. Es bietet die Möglichkeit, Student*innen dieser Politikfelder von verschiedenen Hochschulen kennenzulernen, Ideen auszutauschen und neue Impulse für die Arbeit zu gewinnen. Solltet ihr in keinem "Referat" sein, ist das natürlich auch kein Problem. Es sind alle willkommen, die Interesse an den angedachten Themen haben oder selbst Ideen einbringen wollen.

Wenn ihr teilnehmen wollt, meldet euch bitte bis zum 27. Mai 2013 über das unten angehängte Formular an. Der Teilnahmebeitrag für die gesamte Veranstaltung beträgt für Teilnehmer*innen aus Mitgliedsstudierendenschaften 15 Euro und für Teilnehmer*innen aus Nichtmitgliedsstudierendenschaften 40 Euro. Sollte eure Studierendenschaft die Kosten nicht übernehmen können, kann der Beitrag erlassen werden. Darüber hinaus können bis zu zwei Teilnehmer*innen von fzs-Mitgliedsstudierendenschaften ohne verfasste Studierendenschaft im Voraus beim Vorstand (vorstand@fzs.de) eine Fahrtkostenübernahme beantragen.

Nachfolgend findet ihr das Programm, das wir uns für dieses Wochenende überlegt haben. Neben den festen Workshops/Vorträgen soll das Vernetzungstreffen maßgeblich von den Teilnehmenden gestaltet werden. Deswegen wäre es toll, wenn ihr Material von eurer Arbeit vor Ort mitbringt und natürlich auch Material zu Themen, über die ihr diskutieren wollt.


Vorläufiges Programm:

Mittwoch

ab 18 Uhr: Anreise und Abendessen
19:00 Uhr: Inforundlauf - Vorstellung der anwesenden Referate / Gruppen mit Postern
20:30 Uhr: Erwartungsabfrage (was erwartet ihr vom Seminar? welche Themen wollt ihr behandeln?)
21:00 Uhr: Film mit abschließender Diskussion

Donnerstag

09:00 Uhr: Frühstück
10:00 Uhr: Input zu den Aktionstagen *gesellschaft macht geschlecht*
10:30 Uhr: Ausarbeitung des Aufrufs für die Aktionstage in Kleingruppen und abschließende Vorstellung
12:30 Uhr: Mittagspause
13:30 Uhr: Input zur "aktuellen" Sexismusdebatte von Referent*in
14:30 Uhr: Diskussion: Was ist eigentlich Sexismus? Wo stehen wir in der Debatte? Wie können Studivertretungen sensibilisieren?
16:00 Uhr: Input: geschlechtergerechte Hochschule
17:30 Uhr: Diskussion: Welche Erfahrungen haben wir aus Gremien, z.B. Berufungskommissionen? wie stehen wir zur Frauenquote in Gremien?
18:00 Uhr: Abendessen
19:00 Uhr: Open Space

Freitag

09:00 Uhr: Frühstück
10:00 Uhr: Vorstellung der Open Space Ergebnisse
11:30 Uhr: Feedbackrunde
12:00 Uhr: Abreise


Anmeldung:

> Zurück

nach oben | seite drucken | seite versenden | impressum