fzs - freier zusammenschluss von studentInnenschaften
aktuelles |  presse |  newsletter |  kontakt |  suche |  intern |  english
aktuelles
über uns
themen
termine
kampagne
service
Banner: festival contre le racisme
Banner: Lernfabriken ...meutern!
Banner: Hochschulwatch
Banner: gmg2014
Banner: esu
Banner: fzs_shop
Banner: ABS - Aktionsbündnis gegen Studiengebühren
Banner: bündnis für politik- und meinungsfreiheit
Banner: fzs
termine

Seminar "Nachhaltige Hochschulen"

Mittwoch, 31.07.2013, 17:00 Uhr bis Freitag, 02.08.2013, 14:00 Uhr

Das Seminar findet an der Hochschule Fulda statt, und zwar in Raum C 103 (Großer Hauptraum) und Raum C 208 (Kleinerer Zusatzraum). Der Lageplan folgt in Kürze. Übernachtung und Frühstück erfolgen in der Hotel-Pension Wenzel, Heinrichstraße 38-40, 36037 Fulda.

Bei dem Seminar wollen wir uns mit verschiedenen Themen beschäftigen: Wie können Hochschulen ihrer Vorbildrolle für die Gesellschaft gerecht werden? Wie lässt sich Technikfolgenforschung in den alltäglichen Ablauf der Wissenschaft implementieren? Wie gehen Hochschulen mit ihren Ressourcen um? Wie ist die Klimabilanz der Hochschulen zu verbessern? Warum werden vegane und vegetarische Essensangebote nur schleppend integriert? Was passiert mit dem Müll (an Hochschulen)? Neben verschiedenen Inputs soll es vor allem um den gemeinsamen Austausch zu verschiedenen Themen gehen.

Wenn ihr an dem Seminar teilnehmen wollt, meldet euch bitte mit dem untenstehenden Formular an.

Der Teilnahmebeitrag für die Veranstaltung beträgt 20 Euro für Studierende aus Mitgliedsstudierendenschaften und 45 Euro für Studierende aus Nichtmitgliedsstudierendenschaften. Teilnehmer*innen aus Mitgliedsstudierendenschaften ohne Verfasste Studierendenschaft können beim Vorstand (vorstand@fzs.de) den Erlass der Teilnahmekosten beantragen und auch einen Antrag auf Fahrtkostenübernahme stellen. Wenn Studierende keine Unterstützung ihrer Studierendenschaft bekommen, können sie sich ebenfalls melden.

Ablaufplan:
Mittwoch
18:00 Uhr: Anreise und Abendessen
19:00 Uhr: Icebreaker und Erwartungsabfrage
20:00 Uhr: Rundlauf zur Nachhaltigkeitsarbeit der verschiedenen Teilnehmer*innen vor Ort und Sammlung der verschiedenen Themen.
21:30 Uhr: Abendprogramm

Donnerstag 10:00 Uhr: Einstiegsreferat und Diskussion: nachhaltige Hochschule?
11:30 Uhr: Workshops:
1. Abfall
2. Nahrung
3. Klima in der Wissenschaft
4. Konsum
13:00 Uhr: Mittagessen
14:00 Uhr: Workshops: Wechsel der Gruppen aus den Vormittagsworkshops
16:00 Uhr: Zusammentragen der Ergebnisse der Workshops
17:00 Uhr: Vortrag und Diskussion: Wie können Hochschulen zur Energiewende beitragen?
19:00 Uhr: Abendessen
20:00 Uhr: Open Space

Freitag
10:00 Uhr: Vortrag: verantwortungslose Wissenschaft: Wie die Ethik dem Marktzwang erlag.
12:00 Zusammentragen der Ergebnisse des Seminars und gemeinsame Perspektive
13:00 Uhr: Seminarreflexion, Essen und Abreise

> Zurück

nach oben | seite drucken | seite versenden | impressum