fzs - freier zusammenschluss von studentInnenschaften
aktuelles |  presse |  newsletter |  kontakt |  suche |  intern |  english
aktuelles
über uns
themen
termine
kampagne
service
Banner: Lernfabriken ...meutern!
Banner: fzs_shop
Banner: Hochschulwatch
Banner: festival contre le racisme
Banner: gmg2014
Banner: esu
Banner: ABS - Aktionsbündnis gegen Studiengebühren
Banner: bündnis für politik- und meinungsfreiheit
Banner: fzs
termine

Seminar Hochschulpolitik für Einsteiger*innen

Freitag, 11.07.2014, 17:00 Uhr bis Sonntag, 13.07.2014, 14:00 Uhr

HoPo-Einstiegsseminar in Worms.

Das Seminar richtet sich an alle Studierenden, die neu in ihrer Studierendenvertretung auf Hochschul- oder Fachbereichsebene sind. Es soll Unterstützung beim Einstieg in die verschiedenen Arbeitsfelder geben. Im Mittelpunkt steht die Anwendbarkeit der vermittelten Informationen für die Arbeit vor Ort. Das Seminar gibt einen Überblick über die aktuellen hochschul- und bildungspolitischen Entwicklungen. Darüber hinaus werden einzelne Aspekte und Arbeitsfelder in Studierendenvertretungen in Arbeitsgruppen diskutiert und bearbeitet. Im Rahmen des Seminars gibt es außerdem viele Gelegenheiten, Kontakte zur gegenseitigen Vernetzung zu knüpfen.

Das Seminar wird mit freundlicher Unterstützung der LAK Rheinland-Pfalz ausgerichtet und findet in der Jugendherberge Worms statt.

Vorläufiges Programm:

Freitag

ab 17.00 Uhr: Ankunft
18.00 Uhr: Abendessen
19.00 Uhr: Begrüßung, Kennenlernen und Vorstellung des Programms
20.00 Uhr:Gender-Workshop
- Einführung ins Themenfeld Gender
- geschlechtergerechte Sprache

Samstag

09.30 Uhr: Verfasste Studierendenschaft und Politisches Mandat
11.00 Uhr: Kapazitätsrecht
- Grundlage des Kapazitätsrechts
- Curriculare Normwerte
- Studiengangsplätze und Änderungen mit BA/MA-Einführung
- Zugang und Zulassung
12.30 Uhr: Mittagessen
14.00 Uhr: Hochschulfinanzierung
- öffentliche Mittel
- Drittmittel
- Budgetierung
16.30 Uhr: Bologna und Akkreditierung
- Grundlagen des Bologna-Prozesses
- Akkreditierung als Mittel der Qualitätssicherung (Grundlagen, Prozess, Kriterien)
19.00 Uhr: Abendessen

Sonntag

9.00 Uhr: Öffentlichkeitsarbeit in der Studierendenschaft
- Kommunikationsmittel und -wege
- Pressearbeit
- Do's & Don'ts
10.30 Uhr: Themen und Bereiche der Kulturpolitik
- konkrete Projekte und Veranstaltungen
12.00 Uhr: Seminarauswertung
12:30 Uhr: Mittagessen und Abreise

Organisatorisches:

Der Teilnahmebeitrag für die Veranstaltung beträgt 30,00 EUR für Studierende aus Mitgliedsstudierendenschaften und 75,00 EUR für Studierende aus Nichtmitgliedsstudierendenschaften. Teilnehmer*innen aus Mitgliedsstudierendenschaften ohne Verfasste Studierendenschaft können beim Vorstand (vorstand@fzs.de) den Erlass der Teilnahmekosten beantragen und auch einen Antrag auf Fahrtkostenübernahme stellen. Wenn Studierende keine Unterstützung ihrer Studierendenschaft bekommen, können sie sich ebenfalls dort melden. Vertreter*innen aus Studierendenschaften aus Rheinland-Pfalz zahlen keinen Teilnahmebeitrag.

Anreisebeschreibung:

Mit der Bahn: Bahnstation ist Worms auf der Strecke Mainz-Ludwigshafen. Vom Bahnhof aus, der in der Nähe des Zentrums liegt, gelangt man mit den Buslinien 405 und 401 zum Jugendgästehaus (Haltestelle Domplatz).

www.diejugendherbergen.de/die-jugendherbergen-auf-einen-blick/worms/portrait/

> Zurück

nach oben | seite drucken | seite versenden | impressum