1. Themenübergreifendes Arbeitsprogramm

Vorstand:

Über die satzungsgemäßen Aufgaben hinaus, realisiert der Vorstand zusammen mit dem beauftragten Unternehmen die Umsetzung der neuen Homepage und führt dies in der Legislatur 2014/15 zum Abschluss.

AS:

Der AS widmet sich über seine satzungsgemäßen Aufgaben hinaus intensiv der Werbung neuer Mitglieder.

Alle im Verband Aktiven bemühen sich intensiv um die Umsetzung der Beschlusslage des Verbandes.

Zu angefragten Problemen/Hilfestellungen von überregionaler Bedeutung an die Gremien des Verbandes erarbeitet der AS eine Möglichkeit zur Veröffentlichung der wesentlichen Informationen.

Antidiskriminierungspolitik
Der fzs führt bis zur 52. MV eine inhaltliche Veranstaltung zum Thema Antidiskriminierung durch und kommt damit §7 der Antidiskriminierungsvorschrift nach. Diese Veranstaltung soll neben der inhaltlichen Weiterbildung der Verbandsaktiven und Interessierten auch die Möglichkeit eröffnen, sich mit der Antidiskriminierungspolitik des fzs auseinander zu setzen. Die inhaltliche Federführung bei der Konzeptionierung haben die Antidiskriminierungsbeauftragten inne. Dabei werden sie von anderen Verbandsgremien und der Geschäftsstelle im Rahmen ihrer Möglichkeiten unterstützt. Der Vorstand übernimmt die organisatorische Federführung und prüft insbesondere ob die Veranstaltung mit anderen Veranstaltungen kombiniert werden kann.

Zur 52. MV wird außerdem ein Bericht der Antidiskriminierungsbeauftragten zum Stand der Umsetzung der Antidiskriminierungsvorschrift vorgelegt.

Geschäftsstelle
Der Vorstand ist für die Koordination der Geschäftsstelle verantwortlich. Hierzu sollen regelmäßige Besprechungen zwischen allen Mitgliedern des Vorstands und den Mitarbeiter*innen der Geschäftsstelle stattfinden. Im kommenden Jahr soll evaluiert werden, ob und in welchem Umfang die Geschäftsstelle renoviert werden muss. Entsprechende Maßnahmen werden in Absprache von Vorstand, AS und Geschäftsstelle in Angriff genommen. Dabei ist auch das Ziel, die Geschäftsstelle barrierefreier zu gestalten zu berücksichtigen.