AASU – All Africa Students Union

AASU wurde im Juli 1972 als Nichtregierungsorganisation (NGO) gegründet, die alle afrikanischen Studierenden vereinigt, um die soziale, wirtschaftliche und politische Integration des gesamten Kontinents zu fördern. In AASU sind 52 Studierendenvertretungen aus ebenso vielen afrikanischen Ländern vertreten.

AASU setzt sich ein für einen gleichberechtigten Zugang zu Bildung, für Freiheit von Forschung und Autonomie von Hochschulen sowie für eine Reformierung und Demokratisierung des Bildungssystems. Darüber hinaus tritt AASU aktiv für die Rechte afrikanischer Studierender ein, insbesondere der studentischen Interessenvertretung, und engagiert sich für internationale studentische Solidarität und Zusammenarbeit.

Kontakt

All African Students Union (AASU)

8th Floor Bay 1, State House
GH – Accra / Ghana
P.O.Box M274
Accra / Ghana

telefon: 00233-21-66 54 61 und 00233-21-66 56 61
fax: 00233-21-774821