Arbeitsprogramm der Präsidentschaft

Für den Zeitraum 2007-2008 hat der Europäische Rat zum ersten Mal ein Arbeitsprogramm für 18 Monate aufgestellt. Das Programm wird von den drei aufeinanderfolgenden Präsidentschaften Deutschland, Portugal und Slowenien durchgeführt. Für die deutsche Präsidentschaft gibt ein ein eigenes Arbeitsprogramm, welches durch die Bundesregierung erstellt worden ist.

Weitere Informationen