Beitritt

Die Studierendenvertretungen aller Hochschulen der Bundesrepublik, egal ob Fachhochschulen, Universitäten oder weitere Hochschultypen, können dem fzs beitreten und damit dazu beitragen, dass Studierende bundesweit eine starke Vertretung haben.

Nähere Informationen im Beitritt-FAQ oder direkt zum Beitrittsformular.

Ausschüsse/Arbeitskreise

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an den inhaltlichen Positionierungen des fzs in Ausschüssen und Arbeitskreisen mitzuarbeiten.

Die Ausschüsse des fzs bestehen aus 10 gewählten Personen, die sich zu etwa 1-2 monatlichen Ausschusssitzungen treffen. Die Arbeitskreise behandelt spezielle Fachthemen und haben einen unverbindlicheren Rahmen der Mitarbeit. Sie treffen sich alle 2-3 Monate. Alle Sitzungen und Treffen sind öffentlich und stehen nach Anmeldung allen Interessierten frei.