OCLAE – Organización Continental Latinoamericana Y Caribeña de Estudiantes

Die Organisation der Lateinamerikanischen und Karibischen Studierenden (OCLAE) wurde am 11. August 1966 gegründet. Ihre Geschichte ist eng verknüpft mit dem Kampf für Bildung, Solidarität, die Unabhängigkeit und Autonomie der lateinamerikanischen Staaten und die Vereinigung lateinamerikanischer Studierender.

OCLAE umfasst 25 Studierendenverbände sowie 12 assoziierte studentische Organisationen.

Kontakt

Organización Continental Latinoamericana y Caribena de Estudiantes (OCLAE)

Calle 36 No. 710 e/7 y 17, Miramar Municipio Playa
Cuba – Ciudad de la Habana
Ciudad de la Habana

telefon: 00537-23 64 96 und 00537-23 64 97
fax: 00537-226168

mail: oclae@jcce.org.cu
web: www.feuu.edu.uy/documentos/otros/oclae/oclae.html