Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

How to HoPo – Hochschulpolitik für Einsteiger*innen

Februar 8 @ 17:00 - Februar 10 @ 15:00

Exzellenzstrategie, Hochschulpakt und wie genau funktioniert eigentlich BAföG? Es ist noch kein Mensch allwissend in die Hochschulpolitik gekommen. Mit unseren Einsteiger*innenseminaren wollen wir Hürden abbauen. Das Seminar richtet sich an alle Studierenden, die neu in ihrer Studierendenvertretung auf Hochschul- oder Fachbereichsebene sind. Es gibt einen Überblick über die aktuellen hochschul- und bildungspolitischen Entwicklungen. Darüber hinaus bietet es eine gute Gelegenheit für Vernetzung und Austausch.

Programm:

Freitag
17:30 Uhr: Abendessen

18:30 Uhr: Begrüßung und Kennenlernen

19:30 Uhr: Was ist das für 1 Bologna?

Samstag

bis 9 Uhr: Frühstück

9:30 Uhr: (Nicht)verfasste Student*innenschaften

11:00-11:15: Pause

11:15: Einführung in die Sozialpolitik, kleine BAföG-Schulung

12:30 Uhr: Mittagessen

13:30 Uhr: Diskriminierung in der Hochschule und Partizipationshürden in den eigenen Strukturen

15:30 Uhr: Einführung in die Hochschulfinanzierung

17:30: Abendessen

19 Uhr: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Studi-Vertretungen + Veranstaltungsorganisation & Kampagnenplanung

 

Sonntag

bis 9 Uhr: Frühstück

9:30 Uhr: Übersicht Arbeitsrecht, Haushalte, Finanzen

11:15 Uhr: Klärung offener Fragen

12:30 Uhr: Feedback und Abschied

13 Uhr: Mittagessen und Abreise

 

Ort, Unterkunft, Anreise:

Das Seminar wird in Landshut stattfinden. Wir Übernachten und Tagen in der Jugendherberge.

Richard-Schirrmann-Weg 6

84028  Landshut 

Die Wegbeschreibung findet ihr hier.

Wir geben uns große Mühe unsere Seminare so barrierearm wie möglich zu gestalten. Jedoch benötigen wir etwas Vorbereitung, um uns auf eure Bedürfnisse einzustellen.
Wir haben die Möglichkeit einen FLTI*-Schlafräume einzurichten. Wenn ihr ein solches Zimmer benötigt, dann schreibt das kurz als Anmerkung in eure Anmeldung.
Sofern ihr spezifische Hilfsmittel benötigt, um an unserem Seminar teilzunehmen, vermerkt das bitte bei eurer Anmeldung. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten bitten wir auch um einen Vermerk bei der Anmeldung.

Teilnahmebeitrag

Der Teilnahmebeitrag für die Veranstaltung beträgt 30,00 EUR für Studierende aus Mitgliedsstudierendenschaften und 60,00 EUR für Studierende aus Nichtmitgliedsstudierendenschaften. Teilnehmer*innen aus Mitgliedsstudierendenschaften ohne Verfasste Studierendenschaft können beim Vorstand (vorstand@fzs.de) den Erlass der Teilnahmekosten beantragen und auch einen Antrag auf Fahrtkostenübernahme stellen. Wenn Studierende keine Unterstützung ihrer Studierendenschaft bekommen, können sie sich ebenfalls dort melden.

Ausschlussklausel

Die Veranstaltenden behalten sich vor, vom Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische, sexistische oder sonstige menschenverachtenden Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Vergesst nicht euch anzumelden!
[contact-form-7 404 "Not Found"]

Details

Beginn:
Februar 8 @ 17:00
Ende:
Februar 10 @ 15:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Jugenherberge Landshut
Richard-Schirrmann-Weg 6
84028 Landshut,