Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Abgesagt: Zwischen Exzellenz und prekären Verhältnissen – Grundlagen der Hochschulfinanzierung

März 29 @ 17:00 - März 31 @ 14:00

Seien es überfüllte Hörsäle, sanierungsbedürftige Gebäude oder Lehrende, die Förderanträge schreiben müssen und wenig Zeit für gute Betreuung haben: es gibt viele Punkte, an denen Student*innen von finanziellen Engpässen an Hochschulen betroffen sind.

Das Seminar gibt eine Einführung in die Mechanismen staatlicher Hochschulfinanzierung. Außerdem  wollen wir uns mit der politischen Debatte um Hochschulfinanzierung beschäftigen, aktuell z.B.: Was steht eigentlich hinter dem Konzept der ›unternehmerischen Hochschule‹? Auf welchen Kriterien basiert die Vergabe von Geldern an der Hochschule? Welche Rolle spielen Bund und Länder in der Hochschulfinanzierung?

… und was hat das Ganze mit mir zu tun?

Wir wollen allen Teilnehmer*innen unabhängig von ihren Vorkenntnissen einen guten Überblick über das Thema Hochschulfinanzierung geben, hochschulpolitische Forderungen zum Thema einordnen und selbst Forderungen stellen.

Ausschlussklausel

Die Veranstaltenden behalten sich vor, vom Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische, sexistische oder sonstige menschenverachtenden Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

 

Details

Beginn:
März 29 @ 17:00
Ende:
März 31 @ 14:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Jugendherberge Ingolstadt
Friedhofstr. 4 1/2, 85049 Ingolstadt