Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mai 2020

Abgesagt: Bundeskongress studentischer Sozialpolitik

7. Mai 2020 @ 17:00 - 10. Mai 2020 @ 14:00
Jugendherberge Cappenberger See, Richard-Schirrmann-Weg 7
Lünen, 44534 Deutschland
+Google Karte anzeigen

Der Bundeskongress studentischer Sozialpolitik ist eine richtige Institution geworden! Jedes Jahr treffen sich dort Sozialpolitik-Referent*innen und -Interessierte zum Austausch und zur Weiterbildung. Das Programm ist dabei eine bunte Mischung und bietet vom BAföG-Crashkurs bis zur kritischen Auseinandersetzung mit der gegenwärtigen Gesetzeslage für Jede*n etwas. Studienbedingungen und ihre Folgen werden ebenso thematisiert wie Geschlechterpolitik. In diesem Jahr mit dem zusätzlichen Bonus des Tagens am See! Wir freuen uns auf euch. Weitere Infos zum Programm folgen Unterbringung, Anreise und Verpflegung: Der Bundeskongress…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2020

Eine Milliarde für eine Million – Studi-Hilfe jetzt!

20. Juni 2020 @ 14:00 - 17:00
Washingtonplatz, Berliner Hauptbahnhof, Washingtonplatz
Berlin, 10557
+Google Karte anzeigen

Studierenden muss endlich geholfen werden! Das steht fest, aber das scheint die Bundesregierung nicht zu interessieren. Daher ruft das Bündnis Solidarsemester für den 20.06.2020 um 14 Uhr zu einer Demonstration in Berlin auf. Startpunkt ist der Hauptbahnhof (Washingtonplatz). Das Motto: „Eine Milliarde für eine Million – Studi-Hilfe jetzt!“ Eine Million Studierende befinden sich in einer großen finanziellen Notlage und auch drei Monate nach Beginn der Krise ist keine echte Hilfe in Sicht. Sie bekommen nämlich keine Grundsicherung oder andere Transferleistungen.…

Erfahren Sie mehr »

Abgesagt: Arbeitsbedingungen Seminar

26. Juni 2020 @ 17:00 - 28. Juni 2020 @ 14:00
Jugendherberge Kiel, Johannesstr. 1
Kiel, 24143 Deutschland
+Google Karte anzeigen

Zwischen Halle und Hörsaal: Werkstudierende, studentische Hilfskräfte, duale Studierende und Studierende mit diversen anderen Arbeitsverhältnisse mehr begegnen uns täglich an der Hochschule. Egal ob im alten Ausbildungsberuf tätig oder als angelernte Kraft, egal ob wissenschaftlich oder beim zukünftigen Arbeitgeber, Studierende arbeiten. Ein Wochenende lang wollen wir uns austauschen, warum wir arbeiten und was uns Arbeit und Studium erleichtern würde. Themen:  Wie war das gleich mit Krankenversicherung und Co? Studentische Arbeitsverhältnisse und SozialversicherungenBedingungen studentischer ArbeitsverhältnisseTariferfolge von Studierenden in Hochschulen und BetriebenPraktika:…

Erfahren Sie mehr »

Juli 2020

Die israelische Demokratie und der Nahostkonflikt

24. Juli 2020 @ 16:00 - 25. Juli 2020 @ 17:00
Online

Liebe Mitglieder und Aktive, liebe Interessierte der Politischen Bildung, seit einiger Zeit bietet das Mideast Freedom Forum Berlin (MFFB) auch Online-Seminare zum Thema „Die israelische Demokratie und der Nahostkonflikt“ an. Wir vom fzs wollen mit dem MFFB dieses Webinar am 24./25. Juli online durchführen. Ihr könnt euch jetzt anmelden dafür. Im Online-Seminar erhalten Interessierte (mit und ohne Vorkenntnisse) die Möglichkeit, sich intensiv mit Israel, dem Konflikt mit den Palästinenser*innen und den arabischen Staaten und Friedensinitiativen auseinanderzusetzen sowie die Perspektive auf…

Erfahren Sie mehr »

August 2020

Abgesagt: Proben für den großen Krach – Summercamp von Lernfabriken …meutern!

5. August 2020 @ 17:00 - 9. August 2020 @ 14:00
Kinderwald Tegler Forst, Ruppiner Chaussee 2-10
Berlin, 13503 Deutschland
+Google Karte anzeigen

Es ist Zeit für Sommer, Urlaub, Herrschaftskritik! Mit der gehörigen Portion Sonne, guter Musik, spannenden Workshops und ganz viel Ferienfeeling wollen wir den Zusammenhängen zwischen Bildung und Autorität auf die Schliche kommen. Wie kommt es zu autoritären Einstellungen? Wie werden diese Einstellungen, im Rahmen (institutioneller) Bildung kultiviert. Kann Bildung selber solchen Vorgängen etwas entgegensetzen? Wie sähe kritisch-emanzipatorische Bildung aus? Lasst uns fünf Tage lang gemeinsam aus dem politischen Alltagstrott hüpfen und uns am Rande von Berlin, auf dem Gelände des…

Erfahren Sie mehr »

September 2020

Sommerschule: Bildungspolitischer Aktivismus (in Zeiten von Pandemie)

24. September 2020 @ 18:00 - 28. September 2020 @ 11:00
Jugendherberge Warnemünde, Parkstr. 47
Ostseebad Warnemünde, 18119 Deutschland
+Google Karte anzeigen

Vom 24.–28. September 2020 findet findet die Lernfabriken …meutern! Sommerschule statt. Die Veranstaltung richtet sich an alle, die bei Meutern aktiv werden möchten. Wir nutzen die Schule einerseits zur methodischen Qualifizierung, andererseits um uns über grundlegende inhaltliche und strategische Fragen auszutauschen. Wir sind sicher, in den letzten Wochen hat sich reichlich Gesprächsstoff angesammelt. Insgesamt ist die Sommerschule vor allem ein Austauschraum, zur Selbstbildung. Die strategischen Weichenstellungen werden wir auf (digitalen) Konferenezen erstellen. Wer sich aufgrund der Pandemie lieber nicht analog…

Erfahren Sie mehr »

November 2020

Nach der Krise – Vor der Krise? Die Coronapandemie und ihre Folgen für Gesellschaft und Hochschule

26. November 2020 @ 14:00 - 29. November 2020 @ 13:00

Herbstakademie von BdWi, FIB, fzs und RLS Die COVID-19-Pandemie beeinflusst seit dem Frühjahr 2020 massiv das öffentliche Leben weltweit. Wirtschaftliche, kulturelle, soziale und wissenschaftliche Aktivitäten werden stark eingeschränkt oder kommen völlig zum Erliegen. Schon jetzt zeichnet sich ab, dass die Pandemie noch für viele Monate akut sein wird. Ihre gesellschaftlichen Folgen werden noch über Jahre hinaus spürbar sein, u.a. auch in Form einer tiefgreifenden Wirtschaftskrise.Wissenschaft und Hochschulen bleiben von den aktuellen und künftigen Entwicklungen nicht unberührt. So stellen sich Fragen…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2020

Studentische Wohnungsnot

11. Dezember 2020 @ 16:00 - 13. Dezember 2020 @ 17:00

Die Tagung soll das Thema der studentischen Wohnungsnot behandeln. Wohnungsnot ist leider immer noch ein Dauerthema für studentische Interessenvertretung. Der Wohnungsmarkt – insbesondere in den studentischen Ballungszentren – ist stark ausgelastet. Trotz Mietpreisbremse und Neubauprogrammen für studentischen Wohnraum finden sich viele Studierende zu Beginn ihres Studiums auf Feldbetten in Turnhallen oder in aneinandergereihten Zwischenmietverhältnissen wieder. So kommt es nicht selten vor, dass sich Studierende gezwungen sehen, ihren Studienbeginn aufgrund der angespannten Lage auf dem Wohnungsmarkt zu verzögern. Die Tagung soll…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2021

Prüfungsrecht für Studierendenvertreter:innen

15. Januar @ 14:00 - 16. Januar @ 16:00

Wilhelm Achelpöhler ist Fachanwalt für Verwaltungsrecht, insbesondere Hochschulrecht. In einem zweitägigen Seminar werden zentrale Fragen des Prüfungsrechts erarbeitet und wie Studierendenvertretungen effektiv bei Problemen vorgehen können. Außerdem wird an Beispielen erläutert was gängige Fehler sind und wie man diese vermeiden kann. Um das Seminar auf konkrete Problemstellungen und Frage der Teilnehmenden anzupassen, werden im Vorfeld des Seminars Fragen gesammelt. Diese können an paul.klaer fzs.de gesendet werden. Das Seminar findet am 15.01. von 14-17 Uhr und am 16.01. von 10-16 Uhr…

Erfahren Sie mehr »

Februar 2021

Online-Prüfungen & Proctoring aus juristischer Perspektive

2. Februar @ 19:00 - 22:00
Kostenfrei

Aufgrund der Schließungen der Hochschulen in Zusammenhang mit Covid-19, stehen die Hochschulen vor vielen Herausforderungen. Dabei werden analoge Prüfformate ohne Sinn und Verstand eins zu eins in den digitalen Raum übertragen. Hochschullehrende bringen hierzu die pauschale Unterstellung an, Studierende würden grundsätzlich schummeln. Die vermeintliche Lösung: "Proctoring" - Überwachung aus der Ferne. Gemeinsam mit Leonie Ackermann und David Werdermann wollen wir uns dem Thema Proctoring annähren. Ab 19 Uhr führt uns Leonie mit einem Inputvortrag ein, indem es darum geht, was…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren