Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Online Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

April 2020

Online-Podiumsdiskussion: Wie Studierende & Hochschulen aus der Coronakrise holen?

15. April 2020 @ 18:00 - 20:00

Die Lage der Studierenden und des wissenschaftliches Personals an den Hochschulen ist erdrückend. 750.000 Immatrikulierte haben in der Coronakrise bereits ihre Nebenjobs verloren und warten immer noch auf Soforthilfen. Auch ausländische Studierende, befristet Beschäftigte und Lehrbeauftrage sowie Mitarbeiter*innen in Forschungsprojekten sind von den Folgen der Pandemie betroffen. Doch das Finanzierungs-, Lehr- und Prüfungschaos hat erst begonnen und bei allem spielt die Unsicherheit mit. Kann ich meine Miete noch bezahlen oder habe ich am Ende einen riesigen Schuldenberg? Wird der befristete…

Erfahren Sie mehr »

Mai 2020

Hochschul-Digitalisierung im Schnelldurchlauf – Corona sei Dank?

18. Mai 2020 @ 18:30 - 20:00

Das „Digitalsemester“ läuft – ruckelnd, mit Startschwierigkeiten – seit einigen Wochen an den Hochschulen. Höchste Zeit, ein Zwischenfazit zu ziehen, aber auch in die Zukunft zu schauen. Gemeinsam mit Marco Bohnsack und Cornelis Kater von Stud.IP wollen wir darüber sprechen, wie die ad hoc Digitalisierug an den Hochschulen bisher gelaufen ist, wie es in Zukunft weiter geht und warum das eigentlich alles so langsam voran geht. Seid am Montag, den 18.05. live mit euren Fragen mit dabei! https://www.facebook.com/freierzusammenschlussvonstudentInnenschaften/live/Diese Online-Veranstaltung findet…

Erfahren Sie mehr »

Juli 2020

Die israelische Demokratie und der Nahostkonflikt

24. Juli 2020 @ 16:00 - 25. Juli 2020 @ 17:00
Online

Liebe Mitglieder und Aktive, liebe Interessierte der Politischen Bildung, seit einiger Zeit bietet das Mideast Freedom Forum Berlin (MFFB) auch Online-Seminare zum Thema „Die israelische Demokratie und der Nahostkonflikt“ an. Wir vom fzs wollen mit dem MFFB dieses Webinar am 24./25. Juli online durchführen. Ihr könnt euch jetzt anmelden dafür. Im Online-Seminar erhalten Interessierte (mit und ohne Vorkenntnisse) die Möglichkeit, sich intensiv mit Israel, dem Konflikt mit den Palästinenser*innen und den arabischen Staaten und Friedensinitiativen auseinanderzusetzen sowie die Perspektive auf…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2020

Solidarity is global: What is happening in Armenia right now?

2. Dezember 2020 @ 18:00 - 20:00
kostenfrei

On the 27th of September 2020 a full-fledged war escalated in the republic of Artsakh between Armenia and Azerbaijan. After three unsuccessful attempts to achieve a ceasefire, hundreds of soldiers andcivilians lost their lives. Human Rights Watch reports flagrant disregard by Azerbaijani forces for the safety of civilians in the city of Artsakh, severe war crimes and disregard of international humanitarian laws. We are very happy to welcome Gohar Hovhannisyan, President of the European Students' Union, and Nensi Mkrtchyan of the Armenian National Students’ Association to share their perspectives on the conflict.…

Erfahren Sie mehr »

Studentische Wohnungsnot

11. Dezember 2020 @ 16:00 - 13. Dezember 2020 @ 17:00

Die Tagung soll das Thema der studentischen Wohnungsnot behandeln. Wohnungsnot ist leider immer noch ein Dauerthema für studentische Interessenvertretung. Der Wohnungsmarkt – insbesondere in den studentischen Ballungszentren – ist stark ausgelastet. Trotz Mietpreisbremse und Neubauprogrammen für studentischen Wohnraum finden sich viele Studierende zu Beginn ihres Studiums auf Feldbetten in Turnhallen oder in aneinandergereihten Zwischenmietverhältnissen wieder. So kommt es nicht selten vor, dass sich Studierende gezwungen sehen, ihren Studienbeginn aufgrund der angespannten Lage auf dem Wohnungsmarkt zu verzögern. Die Tagung soll…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2021

Prüfungsrecht für Studierendenvertreter:innen

15. Januar @ 14:00 - 16. Januar @ 16:00

Wilhelm Achelpöhler ist Fachanwalt für Verwaltungsrecht, insbesondere Hochschulrecht. In einem zweitägigen Seminar werden zentrale Fragen des Prüfungsrechts erarbeitet und wie Studierendenvertretungen effektiv bei Problemen vorgehen können. Außerdem wird an Beispielen erläutert was gängige Fehler sind und wie man diese vermeiden kann. Um das Seminar auf konkrete Problemstellungen und Frage der Teilnehmenden anzupassen, werden im Vorfeld des Seminars Fragen gesammelt. Diese können an paul.klaer fzs.de gesendet werden. Das Seminar findet am 15.01. von 14-17 Uhr und am 16.01. von 10-16 Uhr…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren