Übersicht Student*innenschaften Umgang mit Corona-Virus

Ähnlich wie bei unserer Übersicht zu dem Umgang der Hochschulen mit dem Corona-Virus, findet ihr hier eine Übersicht, wie die Studierendenschaften mit dem Corona-Virus umgehen. Auch hier gilt: wir übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der Informationen. Diese Tabelle soll einen groben Überblick bieten und den Studierendenschaften und Hochschulen ermöglichen, von anderen Standorten zu lernen. Innerhalb der Studierendenvertretung (zwischen StuPa/StuRa, AStA, Fachschaften/Fachschaftsräten/-initiativen usw.) kann es unterschiedliche Regelungen geben.

Die Darstellung ist aufgrund der Größe der Tabelle leider nicht auf Handys usw. möglich. Je nach Browser ist die Tabelle mittlerweile auch für einige Laptops zu groß. Hier kann die Tabelle im Excel-Format heruntergeladen werden.

Wir werden diese Tabelle laufend aktualisieren. Ihr könnt uns gerne dabei unterstützen, indem ihr diesem Link folgt und das Formular ausfüllt: Umfrage Corona Virus. Darüber hinaus planen wir, eine ähnliche Tabelle über die Arbeit der Studierendenvertretungen zu erstellen. Ihr habt einen Fehler gefunden? Meldet euch bitte unter Jacob.Buehler [at] fzs.de

Der fzs hat außerdem einen Telegram Channel, um über aktuelle Entwicklungen in der bundesweiten Hochschulpolitik zu informieren.

HochschuleSitzungen der StudischaftBeratungsangebotePersonalZusammenarbeit zw. HS und StudischaftSonstigesEigene Hinweisseite zu Corona?BundeslandStand
Hochschule der Wirtschaft für Management – MannheimFinden statt. Sitzungen werden alle online abgehaltenFinden statt, telefonische Beratung, Beratung per Mail. Beratung finde online stattfreiwilliges Homeoffice.


Baden-Württemberg30.03.2020
Pädagogische Hochschule Freiburg





Baden-Württemberg19.03.2020
Hochschule Mannheimam 17.03. letzte physische StuRa-Sitzung, ab jetzt virtuell, AStA-Sitzungen in kleinem Kreis physisch mit Zuschaltungen von Kolleg*innen per Video-/Telefonkonferenz.telefonische oder digitale Beratungfreiwilliges Homeofficeja, in den letzten Tagen gemeinsame Sitzungen mit Rektorat und Dekanaten

Baden-Württemberg19.03.2020
Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
AStA Büro bis Ende März geschlossen



Baden-Württemberg18.03.2020
Hochschule Heilbronn, Technik, Wirtschaft, Informatik





Baden-Württemberg30.03.2020
Universität Ulmabgesagtper MailBüros komplett geschlossenStudierendenvertretung in Pandemiestab der Uni einbezogen

Baden-Württemberg30.03.2020
Universität MannheimAuf Antrag können einzelne Veranstaltungen, durch den AStA-Vorsitz in Absprache mit dem Krisenstab, genehmigt werden. Der Antrag muss mind. 72h vor Beginn der Veranstaltung gestellt werden.telefonisch oder per Mailmanche vor Ort, manche Home Officewenig bis gar nicht in Lösungsprozesse eingebunden
https://asta-uni-mannheim.de/allgemein/faq-zur-aktuellen-corona-lage/Baden-Württemberg30.03.2020
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im BreisgauSitzungen des AStAs finden nicht statt, es wird im E-Mail Umlaufverfahren abgestimmt. Die nächste StuRa Sitzung ist erst Mitte April, hierfür gibt es noch keine Regelung, die letzte fand ohne die physische Anwesenheit der Mitglieder statt. AKs, Referate und Fachschaften sollen sich digital treffen.telefonische Beratung, Beratung per Mail. Alles was keine physische Anwesenheit erfordert, findet weiterhin statt.Büros komplett geschlossen. Alle sind im Home Office.Es geht. Mehr Zusammenarbeit wäre möglich.
https://www.stura.uni-freiburg.de/news/coronaBaden-Württemberg30.03.2020
Karlsruher Institut für Technologie





Baden-Württemberg15.03.2020
Universität TübingenFachschaften und Arbeitskreise tagen teilweise per Audio- oder VIdeokonferenzBeratung per MailBüros komplett geschlossen. Alle sind im Home Office.Es gibt ein mal die Woche ein Treffen mit Rektorat und Co
https://www.stura-tuebingen.de/2020/03/informationen-zum-coronavirus/Baden-Württemberg31.03.2020
Ruprecht-Karls-Universität HeidelbergFinden statt. per Videokonferenz (+ Umlaufverfahren)telefonische Beratung, Beratung per Mail.Büros komplett geschlossen. Homeoffice für alle, VPN-Zugang zu StuRa-Netzwerk wurde eingerichtetDie Uni ist überfordert, bemüht sich aber. Studischaft wird bei Krisensitzungen nicht einbezogen.
https://www.stura.uni-heidelberg.de/corona/Baden-Württemberg24.03.2020
Otto-Friedrich-Universität Bamberg





Bayern18.03.2020
Universität Passau




Informieren auf Facebook: https://www.facebook.com/astapassau/Bayern17.03.2020
Universität Augsburg





Bayern18.03.2020
Julius-Maximilians-Universität Würzburg





Bayern31.03.2020
Ludwig-Maximilians-Universität MünchenabgesgtAStA nur per Mail erreichbar, Beratung per MailBüros komplett geschlossenAktuell wird von Seiten der StuVe nach einer Zusammenarbeit bzw. einem Informationsaustausch bei der Hochschule angefragt. Von Seiten der LMU hat weder das eine noch das andere bisher stattgefunden.Akzeptieren Scans von Rechnungen, sofern diese später im original Eingereicht werdenhttps://www.stuve.uni-muenchen.de/index.htmlBayern30.03.2020
Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (HWTK)





Berlin31.03.2020
Steinbeis-Hochschule Berlin





Berlin31.03.2020
Beuth Hochschule für Technik Berlin



Begrüßungsvideo für Erstis
Berlin19.03.2020
Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswaldeteilweise digitalBeratung per Mail.freiwilliges Homeoffice.bisher nicht selbstständig. der AStA fordert verstärkte Zusammenarbeit ein.
https://www.hnee.de/de/Studium/Campus-Leben/Interessenvertretungen/AStA/Willkommen-beim-AStA-der-Hochschule-fr-nachhaltige-Entwicklung-Eberswalde-K166.htmBrandenburg31.03.2020
Universität Potsdam

freiwilliges HomeofficeBisher noch nicht

Brandenburg19.03.2020
Universität Bremen





Bremen19.03.2020
Technische Universität Hamburg-HarburgVollversammlung usw. abgesagt bis 30.04.2020. Sitzungen (ohne Wahlen) finden per Videokonferenz statttelefonische Beratung



Hamburg14.03.2020
Universität Hamburg





Hamburg17.03.2020
Hochschule Fulda – University of Applied Sciences
telefonisch oder per Mail



Hessen14.03.2020
Universität KasselArbeitskreistreffen und Gremiensitzungen finden telefonisch statt. Anträge nur noch per Mail einreichen. AStA Veranstaltungen alle abgesagtnach vorheriger Absprache per E-Mail


https://asta.studierende-kassel.de/aktuelle-informationen-des-asta-zum-umgang-mit-dem-corona-virus/Hessen19.03.2020
Philipps-Universität MarburgStuPa Sitzung abgesagtbis 20.04.2020 ausschließlich telefonisch zu üblichen Sprechzeiten. Härtefallberatung fällt bis 30.03. aus
teilweiseweisen auf t.me/NachbarschaftsChallengeMarburghinhttps://www.asta-marburg.de/aktuelles/pressemitteilungen/Hessen17.03.2020
Justus-Liebig-Universität Gießen
AStA Büro montags bis donnerstags telefonisch von 10:00 – 14:00 und per eMail erreichbar. Psychologische- und Rechtsberatung nur noch telefonisch



Hessen17.03.2020
Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main
AStA ist per Mail erreichbar

Studihaus geschlossen bis 05.04.2020, alle Veranstaltungen bis 20.04.2020 abgesagt. Weisen auf Soliseite https://www.corona-soli-ffm.org/ hinhttps://asta-frankfurt.de/stichworte/coronaHessen17.03.2020
Hochschule für Bildende Künste BraunschweigAStA-Sitzung nur als Telefonkonferenz (nicht öffentlich), konstituierende StuPa-Sitzung auf unbestimmte Zeit verschobenper Mail
AStA/StuPa sind im Krisenstab der Hochschule vertreten

Niedersachsen31.03.2020
Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover





Niedersachsen31.03.2020
Medizinische Hochschule Hannover (MHH)abgesagt

Gute Zusammenarbeit mit DekanatDer AStA der MHH fordert, an den Gesprächen über den möglichen Einsatz der Studierenden an medizinischen Einrichtungen beteiligt zu werden und als Interessenvertretung der Studierenden der Medizinischen Hochschule Hannover eine Stimme in der Planung zu erhaltenInfos unter https://www.mhh-asta.de/Niedersachsen17.03.2020
Universität VechtaStuPa Sitzung bis 20.04. abgesagtper Mail, teilweise telefonisch
ja
https://asta-uni-vechta.de/Niedersachsen31.03.2020
Universität Hildesheim





Niedersachsen19.03.2020
Universität LüneburgAnalog bis 20.04. ausgesetzt, an digitalen (beschlussfähigen) Lösungen wird von AStA und StuPa gearbeitetServicebetriebe geschlossen, Beratung per Mail oder telefonischBüros komplett geschlossen. Streng reglementierte Anwesenheit von systemrelevanten EinzelpersonenJa, auch auf kurzem DienstwegStellt soweit möglich (temporär) auf digitale Formate um, auch bei Dingen wie Belegen etc.https://asta-lueneburg.de/post/corona-massnahmen-des-astas-der-uni-4574/Niedersachsen31.03.2020
Hochschule OsnabrückEs werden Onlinevarianten genutzt
Büros komplett geschlossen

https://www.asta.uni-osnabrueck.de/news/2020-16/corona-update-im-asta-der-universitaet-osnabrueckNiedersachsen19.03.2020
Universität Osnabrückkeine einheitliche Regelung, teilweise onlineSprachstunden ausschließlich telefonisch zu üblichen Uhrzeiten oder per Mail. AStA Referate per Mail erreichbar. Planen Rechtsberatung für 31.03. und 14.04.2020

Fahrradwerkstatt geschlossen. Bulli-Ausleihe nur in Notfällen.https://www.asta.uni-osnabrueck.de/news/2020-16/corona-update-im-asta-der-universitaet-osnabrueckNiedersachsen19.03.2020
Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig





Niedersachsen17.03.2020
Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
per Mailfreiwilliges Homeoffice, Büros komplett geschlossenUni informiert mehr oder weniger
http://www.asta-hannover.de/2020/03/13/informationen-des-asta-zum-umgang-mit-dem-corona-virus/ Zudem informieren einzelne Fach(schafts)r-te und der AStA über sog. Social MediaNiedersachsen17.03.2020
Georg-August-Universität Göttingenbisher ausgesetzt, soll demnächst digital stattfindengeschlossenBüros geschlossen, freiwilliges HomeofficeAnfrage an MWK Niedersachsen. Forderungen veröffentlicht. Aber wenig bis keine Zusammenarbeit mit Unileitung.An manchen Fakultäten kann man sich Engagement zur Bewältigung von Corona bis zu 6 Credits anrechnen lassenTelegram Chanel informiert über Corona: https://t.me/astaunigoeNiedersachsen19.03.2020
Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Bielefeldfinden teilweise statt. Online über den Virtuellen Raumtelefonische Beratung, Beratung per Mail.freiwilliges Homeoffice.


Nordrhein-Westfalen31.03.2020
Deutsche Sporthochschule Kölnfinden teilweise online oder in Kleingruppen im freien Statt. StuPa auf April / Anfang Mai verlegt
AStA-Referent*innen und -Projektleiter*innen bekommen unabhängig von geleisteten Stunden 450€ um Lohneinbußen aufgrund von Corona auszuschließenFrühzeitig mehrere Treffen zw. AStA-Vertreter*innen und z.b. dem Rektorat und anderen Entscheidungsträger*innen. So wurde Einführungswoche usw. von AStA und Hochschule abgesagt.

Nordrhein-Westfalen15.03.2020
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, University of Applied Sciences
AStA Büros sind vorübergehend für den Publikumsverkehr geschlossen, per Mail und sog. Social Media erreichbar


Informieren auf Facebook https://www.facebook.com/asta.h.brsNordrhein-Westfalen19.03.2020
Fachhochschule BielefeldSitzungen finden per Sprachkonferenz stattAStA-Sekretariat geschlossen bis 19.04.2020, Beratung telefonisch oder per Mail


Infos zur Studischaft unter http://fh-asta.deNordrhein-Westfalen17.03.2020
Universität Paderborn





Nordrhein-Westfalen18.03.2020
Bergische Universität Wuppertal




informiert über Facebook https://www.facebook.com/astawuppertal/Nordrhein-Westfalen19.03.2020
Universität Bielefeld
AStA Sekretariat auf Nachfrage geöffnet. BAföG-Beratung per Mail, Rechtsberatung geschlossen, mehr Infos auf Homepage
AStA in Krisenstab einbezogen, darüber hinaus „Task Force Lehre“ mit AStA & (stud.) Vorsitz der Kommission für Lehre, Studium und Weiterbildung
http://asta-bielefeld.de/asta/massnahmen-bezueglich-des-corona-virus/Nordrhein-Westfalen17.03.2020
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonnabgesagtper Mail, teilweise telefonisch


https://www.asta-bonn.de/Nachricht:Schließung_des_AStA_aufgrund_von_CoVid-19Nordrhein-Westfalen19.03.2020
Universität Duisburg-Essen





Nordrhein-Westfalen17.03.2020
Ruhr-Universität Bochum





Nordrhein-Westfalen17.03.2020
Westfälische Wilhelms-Universität Münster





Nordrhein-Westfalen17.03.2020
Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen





Nordrhein-Westfalen31.03.2020
FOM Hochschule für Oekonomie & Management – University of Applied Sciences – Essen





Nordrhein-Westfalen17.03.2020
Universität zu Köln





Nordrhein-Westfalen17.03.2020
FernUniversität in Hagen





Nordrhein-Westfalen17.03.2020
Technische Universität KaiserslauternVideo / Audiokonferenzeingeschränktes Beratungsangebot, telefonische oder digitale BeratungBüros geschlossen, Heimarbeit sofern möglichnoch nicht
https://www.asta.uni-kl.de/covid-19/Rheinland-Pfalz19.03.2020
Universität des Saarlandes – Saarbrücken





Saarland31.03.2020
Hochschule Zittau/GörlitzStuRa Sitzung findet via Video-Gruppenanruf stattabgesagt
nein
https://blog.hszg.de/stura/Sachsen19.03.2020
Technische Universität Bergakademie Freibergabgesagt

ja
https://www.stura.tu-freiberg.de/de/Sachsen17.03.2020
Technische Universität Dresdenfinden teilweise statt. Arbeitskreise ab 10 Personen digital, kleinere Arbeitskreise mit viel Abstand zueinander. Förderausschuss tagt physisch & Antragsteller*innen telefonisch hinzugeschaltet. Empfehlung an Fachschaftsräte, nicht zu tagenService-Büro und Beratung geschlossen, jedoch telefonisch oder per Mail erreichbar


zu StuRa Arbeit: https://www.stura.tu-dresden.de/informationen_zu_covid19 . keine Eigene Hinweisseite zu Maßnahmen der Uni, da sich vieles mit der Uni doppeln würdeSachsen17.03.2020
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg





Sachsen-Anhalt17.03.2020
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
telefonisch oder per Mail
In Kontakt mit Hochschulleitung und StuWe
Regelmäßige Updates unter https://www.stura.uni-halle.deSachsen-Anhalt17.03.2020
Bauhaus-Universität Weimar





Thüringen18.03.2020
RWTHWeiß nichtTelfonischWeiß nichtWeiß nicht
Weiß nichtNordrhein-WestfalenDatum
Deutsche Telekom AG Hochschule für Telekommunikation Leipzigeher nein, WhatsApp, WebEx u.ä. bei BedarfentfälltentfälltproformaFür Duale Student*innen ist das womöglich eine merkwürdige Situation: Sonderregeln im Betrieb, Sonderregeln in der Hochschule. Veränderte Arbeitszeiten im Betrieb und die müssen dann mit womöglich anderen Vorlesungszeiten der (theoretisch) unabhängigen Hochschule konkurrieren.neinSachsen31.03.2020