Neuigkeiten

2133 Beiträge

Wir brauchen eine Reform – kein Reförmchen!

Stellungnahme von Studierendenverbänden zum vorliegenden RefEntwurf des 27. BAföG-Änderungsgesetzes Vor einigen Wochen wurde der erste Referent*innenentwurf zum 27. BAföGÄndG veröffentlicht und am 23. März in einer Verbändeanhörung erstmals diskutiert. Unter den teilnehmenden Verbänden herrschte während dieser Erörterung deutliche Einigkeit: Diese Novelle ist zu wenig und ist alles andere als die […]

Guten Worten müssen nun schnelle Taten folgen! – Studierende fühlen sich in der vierten Welle wieder vergessen

Die Bundesbildungsministerin Frau Stark-Watzinger hat in Ihrer Antrittsrede wichtige Perspektiven aufgezeigt. Die notwendigen Investitionen in die Wissenschaft dürfen sich aber nicht wie allzu oft nur auf exzellente Forschung konzentrieren. Vielmehr muss auch in die breite Förderung der Lehr- und Lernbedingungen an den Hochschulen investiert werden.  Lone Grotheer, Mitglied im Vorstand […]

Pressemitteilung: Der 22. BAföG-Bericht zeigt wie überfällig eine BAföG-Reform ist

Im Bundeskabinett wurde heute der 22. BAföG-Bericht der Bundesregierung veröffentlicht, der sich mit der Entwicklung des BAföG zwischen 2017 und 2020 befasst. Für den freien zusammenschluss von student*innenschaften (fzs) zeigt dieser erneut wie dringend eine BAföG-Reform nötig ist. „Der neue BAföG-Bericht macht deutlich, was wir bereits seit Jahren kritisieren. Immer […]

Pressemitteilung: Studierendenvertretung erhofft sich von Stark-Watzinger starke Bildungspolitik!

Das neue Kabinett unter Bundeskanzler Scholz wurde heute offiziell ernannt. Der freie zusammenschluss von student*innenschaften gratuliert an dieser Stelle insbesondere der frisch gewählten Ministerin für Bildung und Forschung, Bettina Stark-Watzinger, zu ihrer Ernennung und wir freuen uns auf die hoffentlich intensive Zusammenarbeit. „Mit der Leitung des BMBF übernimmt Frau Stark-Watzinger […]

Pressemitteilung: Die BAföG-Kampagne zeigt Erfolge, doch der Koalitionsvertrag ist nicht konkret genug

Knapp zwei Monate nach der Bundestagswahl steht nun der Koalitionsvertrag der Ampelkoalition aus SPD, Bündnis90/Die Grünen sowie der FDP. Als freier zusammenschluss von student*innenschaften haben wir die Koalitionsverhandlungen insbesondere mit unseren Forderungen zu einer umfassenden BAföG Reform begleitet. Aussicht der Studierenden bleiben viele Fragen zur Umsetzung des Jahrzehnt der Bildungschancen […]

Pressespiegel Juni 2022

Studium und Engagement im Krisenmodus – zur Lage in Russland, Belarus und der Ukraine (Forum Wissenschaft 2/2022) BAföG wird erhöht und ausgeweitet (Tagesschau) Studierende finden Bafög-Erhöhung zu niedrig (forschung-und-lehre.de) Studentenwerk kritisiert Bafög-Erhöhung als zu niedrig (Handelsblatt) CSU will Studiengebühren für ausländische Studierende (MiGAZIN) Keine Trendumkehr – Bafög-Empfänger bekommen etwas mehr […]

Gewerkschaftsjugend und Studierendenvertretung kritisieren: BAföG-Reformen sind Flickwerk

Heute wird im Bundestag das 27. BAföG-Änderungsgesetz beschlossen. Im gleichen Schritt wird bereits das 28. BAföG-Änderungsgesetz eingebracht, welches für zukünftige Krisensituationen ein „Notfall-BAföG“ etablieren soll. Der freie zusammenschluss von student*innenschaften und die DGB-Jugend sind sich darin einig, dass es trotz der guten und notwendigen Schritte, noch einiges zu tun gibt, […]

Bayern erhöht die Hürden für ausländische Studierende

Breites Bündnis aus Studierenden- und Wissenschaftsverbänden kritisiert geplante diskriminierende Studiengebühren gegen internationale Studierende in Bayern Am heutigen Montag findet die Sachverständigen-Anhörung des Wissenschaftsausschusses des Bayerischen Landtags zum zweiten Gesetzesentwurf des „Hochschulinnovationsgesetzes“ (HIG) statt. Neu am Entwurf ist, dass bayerische Hochschulen die Möglichkeit bekommen sollen, Gebühren für das Studium internationaler Studierender […]

[fzs-newsletter] Newsletter Mai

Liebe Mitglieder, liebe Aktive und liebe Interessierte, Ein Monat voller Aufregung liegt hinter uns – im guten wie im schlechten Sinne. Darum hier endlich der Newsletter für den vergangenen Monat! #BAföG     #Anhörung     #BAföG 50 Veranstaltung     #Erwartungen der 1. Reform #Entlastungspaket für uns?!    #9€ Ticket    #Heizkostenzuschuss&Energiepauschale […]

BAföG Anhörung – Studierende sind alarmiert, BAföG Reform nicht ausreichend!

In der heutige BAföG Anhörung im Wissenschaftsausschuss zum 27.BAföG Änderungsgesetz konnte unsere Vorständin Lone Grotheer für den freien zusammenschluss von student*innenschaften (fzs e.V.) und die Studierenden in Deutschland sprechen und unsere Forderungen einbringen. Die verschiedenen Expert*innen machten deutlich, dass die geplanten Reformschritte nicht ausreichen. Besonders die aktuellen Preissteigerungen treffen die […]

[fzs-newsletter] Newsletter März, April

Liebe Mitglieder, Liebe Aktive, Liebe Interessierte, wir haben bereits mitte Mai und damit ist unsere BAföG-Petition sowie unsere 69.Mitgliederversammlung mittlerweile passé. Es bewegt sich einiges im Verband und es ist einiges passiert, zum Beispiel vertreten wir als fzs jetzt auch ganz offiziell über 1 Millionen Studierende in Deutschland.  Darum kommt […]

Pressespiegel Mai 2022

Zum Empfehlungspapier des Wissenschaftsrats: Mehr Freiheit beim Lernen an der Uni (tagesspiegel) Wissenschaftsrat empfiehlt ganzheitliche Lehre (Forschung & Lehre) Vision und Wirklichkeit (Zum Empfehlungspapier des Wissenschaftsrats) (JM Wiarda) Zur BAföG Novelle: Campus und Karriere: Der Streit ums BAföG – wie geht gute Studienfinanzierung? (Deutschlandfunk) Interview BAföG50 Radio Flux Der lange […]

Erfolg für Meinungsfreiheit: AfD-Professor scheitert mit Klage gegen ehemalige Studentin

Der AfD-Professor Reiner Osbild ist mit der Klage gegen seine ehemalige Studentin Bjeen Alhassan gescheitert. Das Landgericht Hamburg wies die Klage auf 25.000 Euro Schmerzensgeld wegen kritischen Äußerungen der kurdischen Integrationspreisträgerin ab. Bjeen Alhassan ist aus Syrien geflohen und lebt seit 2014 in Deutschland. 2016 begann sie an der Hochschule Leer/Emden […]

Pressespiegel April 2022

Uni: Präsenz- und Onlinevorlesung gleichzeitig ist schwierig (deutschlandfunknova.de) Einsam und verstummt: Studierende in der Pandemie (blaetter.de) Studentischer Protest in Berlin: 29 000 Unterschriften für mehr Bafög (tagesspiegel.de) BAföG-Petitionsübergabe: Ministerin lässt Studierende sitzen – BAföG-Reform ausweiten! (verbaende.com) Studienfinanzierung: Das soll sich beim BAföG ändern (spiegel.de) BAföG-Änderung kann nur erster Schritt sein […]

BAföG Novelle: Studierende erwarten mehr! – Kabinettsentwurf bleibt hinter Koalitionsvertrag zurück

Die heute seitens der Ampel auf den Weg gebrachte 27. Änderung des BAföG und die damit bekannt gewordenen Pläne wurden in der Verbändeanhörung einstimmig in ihrer Reichweite kritisiert. „Wir fordern Ministerin Stark-Watzinger dazu auf, das Versprechen einer BAföG-Reform einzulösen und es nicht schon wieder bei einer kleinen Novelle zu belassen. […]