Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

März 2019

Internationaler Kongress

März 29 @ 12:00 - März 31 @ 15:00
Jugendherberge Berlin Ostkreuz, Marktstraße 9-12
Berlin,

Most degree programs in Germany are shaped by the Bologna Process. Throughout Europe, students face similar problems arising from the structure of higher education institutions and from the political conditions they are embedded in. At our international congress, various student organizations from Europe meet for transnational exchange. The focus of the congress will be the inclusion of marginalized groups and the achievement of equal opportunities. The target group of the congress are students who want to deal with the internationalization…

Mehr erfahren »

Abgesagt: Zwischen Exzellenz und prekären Verhältnissen – Grundlagen der Hochschulfinanzierung

März 29 @ 17:00 - März 31 @ 14:00
Jugendherberge Ingolstadt, Friedhofstr. 4 1/2, 85049 Ingolstadt

Seien es überfüllte Hörsäle, sanierungsbedürftige Gebäude oder Lehrende, die Förderanträge schreiben müssen und wenig Zeit für gute Betreuung haben: es gibt viele Punkte, an denen Student*innen von finanziellen Engpässen an Hochschulen betroffen sind. Das Seminar gibt eine Einführung in die Mechanismen staatlicher Hochschulfinanzierung. Außerdem  wollen wir uns mit der politischen Debatte um Hochschulfinanzierung beschäftigen, aktuell z.B.: Was steht eigentlich hinter dem Konzept der ›unternehmerischen Hochschule‹? Auf welchen Kriterien basiert die Vergabe von Geldern an der Hochschule? Welche Rolle spielen Bund…

Mehr erfahren »

April 2019

Vernetzungstreffen ‚gesellschaft*macht*geschlecht‘ in Leipzig

April 12 @ 17:00 - April 14 @ 14:00
Jugendherberge Leipzig, Volksgartenstraße 24, 04347 Leipzig

Der Ausschuss frauen- und genderpolitik und die Koordinationsstelle der Kampagne gesellschaft*macht*geschlecht (gmg) laden euch auch dieses Jahr wieder ein, gemeinsam feministische Veranstaltungsreihen unter dem Dach der bundesweiten Aktionstage gegen Sexismus und Homophobie für den kommenden Herbst zu planen. Wir wollen uns über die vergangenen und kommenden Aktionstage austauschen, darüber sprechen, was gut und was nicht so gut läuft, viel lachen, aber auch einen Blick auf die ernsteren Themen werfen. Im Zentrum dieses Wochenendes stehen wie immer Vernetzung und Skillsharing, wobei…

Mehr erfahren »

Die unbedingte Universität – ein kritischer Kongress

April 26 @ 17:00 - April 28 @ 14:00
Jugendherberge Bremen, Kalkstraße 6, 28195 Bremen

Vielen gilt die Hochschule als Ort, an dem der kritische Diskurs möglich ist, an dem gesellschaftliche Fragen gestellt, bearbeitet und vielleicht beantwortet werden können. Doch wie ist es tatsächlich um Hochschulen als Diskursräume angelegt? Wie viel wissenschaftlich-kritisches Infragestellen ist unter der Maßgabe von Arbeitsmarktfähigkeit überhaupt möglich? Mit unserem kritischen Kongress wollen wir uns diesen Fragen nähern und gemeinsam erarbeiten, unter welchen Bedingungen, die Hochschule ein Ort sein kann, an dem zu kritischem Denken angeregt wird. Tagesablauf: Freitag bis 16:00 -…

Mehr erfahren »

Mai 2019

Bundeskongress studentischer Sozialpolitik

Mai 3 @ 17:00 - Mai 5 @ 15:00
Jugendherberge Karlsruhe, Moltkestr. 24
76133 Karlsruhe,

Wir betrachten Sozialpolitik als Frage der Wertschätzung unterschiedlicher Lebenssituationen. Dieser BUKS bietet für Interessierte drei separate Themenblöcke an: einen BAföG-Crash-Kurs, eine Schulung zum Thema Prüfungsrecht und Sozialpolitik als Geschlechterpolitik. *Sozialpolitik als Geschlechterpolitik* Geschlechtergerechtigkeit und Sexismus sind Alltag in unserer Gesellschaft und an der Hochschule. Wir wollen uns der Frage widmen, wie Sozialpolitik und Sozialstaat für die Abschaffung von Unterdrückung und Diskriminierung sorgen könnten. *Was hat Sozialpolitik mit Prüfungsrecht zu tun?* Wie werden soziale Kriterien bei Prüfungen berücksichtigt werden? Außerdem möchten…

Mehr erfahren »

„Hauptsache gesund?! Schwangerschaftsabbrüche, HIV-positiv, Pflege & Geschlecht“

Mai 17 @ 17:00 - Mai 19 @ 14:00

Dieses Seminar wird vom Ausschuss Frauen- und Genderpolitik geplant und durchgeführt. Der inhaltliche Fokus liegt bei Fragen rund um Gesundheit, Studium und Geschlecht. Ein ausführlicher Teaser folgt zeitnah. Hauptsache Gesund? Um zu studieren muss man gesund sein, oder? Fitness, Selbstständigkeit und Gesundheit sind für die meisten Studierenden eine Grundvorraussetzung für ihr Studium. Wer selbst (chronisch) krank ist, behindert wird, jemanden pflegt oder während des Studums erkrankt oder schwanger wird, hat mit Strukturen wie Anwesenheitspflicht, Bafög-Finanzierung oder pünktlichen Studienleistungen zu kämpfen.…

Mehr erfahren »

Medien, Demokratie und Öffentlichkeitsarbeit

Mai 24 @ 17:00 - Mai 26 @ 15:00

Mediale Darstellungen beeinflussen unser Bild von der Welt, von Wissenschaft und Politik. Sie sind ein elementarer Bestandteil im politischen Prozess und haben eine große Deutungsmacht. Bei diesem Seminar beschäftigen wir uns mit dem Zusammenhang von Medien, Demokratie und Öffentlichkeit. Parallel dazu beschäftigen wir uns ganz konkret mit Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für unsere Vertretungsarbeit: Wie funktioniert eigentlich gute Pressearbeit? Wie läuft gute Öffentlichkeitsarbeit in sozialen Medien, aber auch offline auf dem Campus? Und wie planen wir Kampagnen?   Unterbringung Wir geben…

Mehr erfahren »

Juni 2019

Das wird man ja wohl noch sagen dürfen: das politische Mandat der Verfassten Studierendenschaft

Juni 14 @ 17:00 - Juni 16 @ 15:00
Jugenherberge Tübingen, Hermann-Kurz-Str. 4
72074 Tübingen,

Nicht jeder Tod eines Studenten ist hochschulbezogen! Oder? Naja, zumindest sah es das Verwaltungsgericht Sigmaringen nach dem Tod von Benno Ohnesorg 1968 so. Die Geschichte des politischen Mandats der Studierendenschaften steckt voller Kuriositäten, spannender Gerichtsprozesse und historischer, gesellschaftlich relevanter Ereignisse. Wie ist die heutige Gesetzeslage zustande gekommen? Was bedeutet das für heutiges studentisches Engagement? Und welche politische Verantwortung haben Studierendenschaften?   Wir Übernachten und Tagen in der Jugendherberge Tübingen. Informationen zur Anreise findet ihr hier. Jugendherberge Tübingen Hermann-Kurz-Str. 4 72074  Tübingen …

Mehr erfahren »

Studentische Wohnungsnot und Gentrifizierung

Juni 28 @ 17:00 - Juni 30 @ 14:30
Jugendherberge Magdeburg, Leiterstr. 10
Magdeburg, 39104

Studentische Wohnungsnot ist seit vielen Jahren und in den meisten Städten ein großes und wichtiges Thema. Nach zwei Kampagnen und viel Berichterstattung zum Thema wollen wir uns genauer damit auseinandersetzen: Woher kommt die Mietenexplosion? Wie ist die Lage von Studierenden auf dem Wohnungsmarkt? Lässt sich der Wohnungsnot durch alternative Wohnformen ausweichen? Was können wir als Studi-Vertretungen vor Ort, auf Landes- und auf Bundesebene dagegen tun?

Mehr erfahren »

Juli 2019

Arbeiten um zu Studieren – Vernetzungstreffen studentischer Beschäftigter

Juli 5 @ 17:00 - Juli 7 @ 15:00

- Dieses Seminar findet in Kooperation mit der IG Metall stattfinden - Zwischen Halle und Hörsaal: Werksstudierende, studentische Hilfskräfte, duale Studierende und Studierende mit diversen anderen Arbeitsverhältnisse mehr begegnen uns täglich an der Hochschule. Egal ob im alten Ausbildungsberuf tätig oder als angelernte Kraft, egal ob wissenschaftlich oder beim zukünftigen Arbeitgeber, Studierende arbeiten. Ein Wochenende lang wollen wir uns austauschen, warum wir arbeiten und was uns Arbeit und Studium erleichtern würde. Themen: Wie war das gleich mit Krankenversicherung und Co?…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren