Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungen Suche

November 2018

„Hauptsache gesund?! Schwangerschaftsabbrüche, HIV-positiv, Pflege & Geschlecht“

November 30 @ 17:00 - Dezember 2 @ 14:00

Dieses Seminar wird vom Ausschuss Frauen- und Genderpolitik geplant und durchgeführt. Der inhaltliche Fokus liegt bei Fragen rund um Gesundheit, Studium und Geschlecht. Ein ausführlicher Teaser folgt zeitnah. Hauptsache Gesund? Um zu studieren muss man gesund sein, oder? Fitness, Selbstständigkeit und Gesundheit sind für die meisten Studierenden eine Grundvorraussetzung für ihr Studium. Wer selbst (chronisch) krank ist, behindert wird, jemanden pflegt oder während des Studums erkrankt oder schwanger wird, hat mit Strukturen wie Anwesenheitspflicht, Bafög-Finanzierung oder pünktlichen Studienleistungen zu kämpfen.…

Mehr erfahren »

How to HoPo – Einstiegsseminar in Dortmund

November 30 @ 17:00 - Dezember 2 @ 14:00
AStA TU Dortmund, Emil-Figge-Str. 50
Dortmund, NRW 44221 Deutschland
+ Google Karte

Zielsetzung Das Seminar richtet sich an alle Studierenden, die neu in ihrer Studierendenvertretung auf Hochschul- oder Fachbereichsebene sind. Es soll Unterstützung beim Einstieg in die verschiedenen Arbeitsfelder geben. Das Seminar gibt einen Überblick über die aktuellen hochschul- und bildungspolitischen Entwicklungen. Darüber hinaus werden einzelne Aspekte und Arbeitsfelder in Studierendenvertretungen in Arbeitsgruppen diskutiert und bearbeitet. Gemeinsam wird eine kritische Betrachtung der Verhältnisse gegeben. Im Rahmen des Seminars gibt es außerdem viele Gelegenheiten, Kontakte zur gegenseitigen Vernetzung zu knüpfen. Vorläufiger Zeitplan -…

Mehr erfahren »

Dezember 2018

Studentische Wohnungsnot und Gentrifizierung

Dezember 14 @ 17:00 - Dezember 16 @ 14:00
OVGU Magdeburg

Studentische Wohnungsnot ist seit vielen Jahren und in den meisten Städten ein großes und wichtiges Thema. Nach zwei Kampagnen und viel Berichterstattung zum Thema wollen wir uns genauer damit auseinandersetzen: Woher kommt die Mietenexplosion? Wie ist die Lage von Studierenden auf dem Wohnungsmarkt? Lässt sich der Wohnungsnot durch alternative Wohnformen ausweichen? Was können wir als Studi-Vertretungen vor Ort, auf Landes- und auf Bundesebene dagegen tun?

Mehr erfahren »

Januar 2019

Studentischer Winterkongress – Antisemitismus an Hochschulen

11. Januar 2019 @ 17:00 - 13. Januar 2019 @ 15:00

Wir verstehen Antisemitismus in seinen verschiedenen Ausdrucksformen als ein gesamtgesellschaftliches Problem und somit auch ein Problem in den Hochschulen. Nicht nur die Boykottbewegung BDS versucht immer wieder in Hochschulen Fuß zu fassen, auch rechtsnationale Burschenschaften und antiimperialistische Gruppen pflegen ein antisemitisches Weltbild und dämonisieren den jüdischen Staat Israel. Ausgehend von dieser Feststellung soll der studentische Winterkongress eine Plattform sein, um mit Podiumsdiskussionen, Workshops und Vorträgen aus verschiedenen Perspektiven Einblicke in die Ausdrucksformen von Antisemitismus im Kontext der Hochschule geben und…

Mehr erfahren »

Seminar ‚Bildungs- und Studiengebühren und das Menschenrecht auf Bildung‘ 18.-20. Januar 2019 + Vollversammlung des ABS

18. Januar 2019 @ 17:00 - 20. Januar 2019 @ 13:00
Jugendherberge Hagen, Eppenhauser Str. 65a
Hagen, 58093 Deutschland

Liebe Mitglieder Liebe gegen Studiengebühren Aktive, Liebe Interessierte, sogenannte 'Verwaltungsgebühren' zahlen wir wie selbstverständlich. Aber auch darüber hinaus sind weitere Studiengebühren sind wieder im Kommen – seien das die Gebühren für Student*innen aus dem Nicht-EU-Ausland, Gebühren für ein Zweitstudium oder die altbekannten Studienkonten. Dem müssen wir entgegentreten! Dementsprechend wichtig ist eine ausführliche, inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Thema sowie die Suche nach passenden Aktionsformen. Das Seminar wird gemeinsam mit dem Aktionsbündnis gegen Studiengebühren in Hagen durchgeführt! Direkt im Anschluss findet die…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren