News

492 Beiträge

Newsletter August 2020

Liebe alle, ein BMBF, das Probleme wohl weiterhin nur vor sich herschiebt, statt sie zu lösen, eine Arbeitsplattform für den fzs und Vorbereitungen für die 64. Mitgliederversammlung des fzs. Auch im August war bei uns einiges los! Corona Das BMBF weigert sich nach wie vor, tatsächliche Lösungen und Hilfen für […]

Wahlen und Amtszeiten während Corona

Ende Mai haben wir vom Ausschuss Verfasste Student*innenschaft und Politisches Mandat eine Umfrage an viele Student*innenvertretungen gerichtet. In den Fragen ging es darum, welche Herausforderungen in diesem Semester aufgekommen sind und wie sie vielleicht gemeistert werden konnten. Es ist für uns aber auch ein aufschlussreiche Einsicht geworden, die uns zeigt, […]

Bundesweite Studierendenvertretung: September nutzen, um Studierenden Sicherheit für das Wintersemester zu geben!

Der studentische Bundesverband fzs mahnt dazu, den Monat September zur Planung einer längerfristigen Finanzhilfe für Studierende zu nutzen.  Amanda Steinmaus, Vorstandsmitglied beim fzs, erklärt: „Nachdem die Corona-Krise Anfang März auch die Hochschulen in Deutschland erreichte, dauerte es zwei Monate bis zur Ankündigung einer Finanzhilfe für Studierende. Zu den ersten Auszahlungen […]

Stellungnahme zum „Entwurf des Vierten Hochschulrechtsänderungsgesetzes (4. HRÄG)“ in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg soll u.a. das Landeshochschulgesetz geändert werden. Im Rahmen des Anhörungsverfahrens hat uns das Wissenschaftsministerium um eine Stellungnahme zum aktuellen Gesetzesentwurf gebeten, die ihr hier lesen könnt. Neben dem fzs haben u.a. auch die Landesstudierendenvertretung BaWü eine Stellungnahme abgeben: https://lastuve-bawue.de/stellungnahme-zum-gesetzentwurf-4-hraeg/ Den Gesetzesentwurf findet ihr unter: https://beteiligungsportal.baden-wuerttemberg.de/de/mitmachen/lp-16/hochschulrecht/ Stellungnahme des freien […]

Niedersächsische Student*innen rufen zur Solidarsemester-Demo am 28.08. in Hannover auf

In einem breiten Bündnis niedersächsischer Akteur*innen, bestehend aus der LandesAStenKonferenz, den Jugendorganisationen Grüne Jugend, Jusos und Linksjugend [’solid] , sowie der DGB Jugend und der bundesweiten Student*innenvertretung fzs versammeln wir uns am 28. August 2020 vor dem Ministerium für Wissenschaft und Kultur in Hannover, um eine Nichtanrechnung des Sommersemesters (sog. […]

Studentische Sitzungen während Corona

Ende Mai haben wir vom Ausschuss Verfasste Student*innenschaft und Politisches Mandat eine Umfrage an viele Student*innenvertretungen gerichtet. In den Fragen ging es darum, welche Herausforderungen in diesem Semester aufgekommen sind und wie sie vielleicht gemeistert werden konnten. Es ist für uns aber auch ein aufschlussreiche Einsicht geworden, die uns zeigt, […]

Hochschuldemokratie und Antifaschismus in der Krise besonders wichtig

Die Corona-Krise hat die Wichtigkeit studentischer Mitbestimmung deutlich gezeigt, so die bundesweite Studierendenvertretung fzs. „Gerade dort, wo studentische Vertreter*innen wirklich in Entscheidungsprozesse involviert wurden, fanden Hochschulen einen vergleichsweise verträglichen Umgang mit der Pandemie“,  stellt fzs-Vorstandsmitglied Sebastian Zachrau fest. „Studentische Stimmen sind vom Seminar über den Senat bis zum Rektorat an […]

Stellungnahme zum Referent*innenentwurf der Verordnung zur weiteren Verlängerung der zulässigen Befristungsdauer aus Anlass der COVID-19-Pandemie

Stellungnahme des freien zusammenschlusses von student*innenschaften e.V.zum Referent*innenentwurf des Bundesministeriums für Bildung und ForschungVerordnung zur weiteren Verlängerung der zulässigen Befristungsdauer nach § 2 Absatz 1 des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes aus Anlass der COVID-19-Pandemie (WissZeitVG-Befristungsdauer-Verlängerungs-Verordnung – WissBdVV) Der fzs begrüßt die erneute Verlängerung der zulässigen Befristungsdauer, empfiehlt jedoch, diese per Gesetz in einen […]

Studentischer Bundesverband verurteilt Verweigerung von Visa für internationale Studierende

Der studentische Bundesverband fzs fordert die Bundesregierung auf, die Einreisebestimmungen für internationale Studierende sofort anzupassen. Es dürfe nicht sein, dass Studierenden ein Visum verweigert werde, nur weil ihre Hochschulkurse online stattfänden.  „Wir sind geschockt, dass es überhaupt zu dieser Verfahrensweise gekommen ist“, so Leonie Ackermann aus dem Vorstand des fzs. […]

Neue BAföG-Zahlen belegen: Studierende schon vor der Krise in desolater Lage

Das Statistische Bundesamt veröffentlichte heute Morgen die BAföG-Statistik für das Jahr 2019. Die Zahl der Geförderten Studierenden sank im Vergleich zu 2018 um 5,5%. Für den fzs ist klar: die letzte BAföG Reform reichte nicht aus, die finanzielle Situation vieler Studierender ist katastrophal. Jacob Bühler aus dem Vorstand des fzs […]