Presse

912 Beiträge

Pressemitteilung: Studentischer Bundesverband schockiert über bizarre Regelungen bei der Nothilfe für Studierende

In einer Pressemitteilung vom 27.05.2020 hat Michael Meister, Parlamentarischen Staatssekretär der Bundesministerin für Bildung und Forschung, ein Vergabeverfahren für die insgesamt 100 Millionen Euro „Überbrückungshilfe als Zuschuss“ bekannt gegeben. Demnach können Studierende für maximal drei Monate bis zu 500€ beantragen – jedoch abhängig vom Kontostand. Wer 500€ oder mehr auf […]

PM: Studierende fordern sofortigen Rücktritt von Ministerin Karliczek

Die unterzeichnenden studentischen Organisationen fordern den sofortigen Rücktritt von Bundesministerin Anja Karliczek. Leonie Ackermann, Vorstand des bundesweiten studentischen Dachverbands fzs, verurteilt das Vorgehen der Ministerin in der Krise scharf: „Anja Karliczek hat durch ihr politisches Agieren in den vergangenen sechs Wochen grob fahrlässig gegenüber Studierenden in Not gehandelt und deren […]

Studentischer Bundesverband fordert Karliczeks Rücktritt

Der fzs, der Bundesverband der Studierendenvertretungen, kann kaum fassen, was da nach zwei Monaten Krise als schnelle Soforthilfe verkauft werden soll. Das bittere Ergebnis nach dem ewigen Herumlavieren kann nur eins zur Folge haben: den Rücktritt von Ministerin Karliczek. Vorstandsmitglied Amanda Steinmaus: „Eine Darlehenslösung ist gleichbedeutend mit Studienabbrüchen. Gerade Menschen […]

Studierendenverbände fordern nachdrücklich die Abschaffung der Studiengebühren für ausländische und Zweitstudierende in Baden-Württemberg

Die Landesstudierendenvertretung Baden-Württemberg, der Bundesverband ausländischer Studierender (BAS), das Aktionsbündnis gegen Bildungs- und Studiengebühren (ABS), der freie zusammenschluss von student*innenschaften (fzs) und die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Baden-Württemberg fordern die Aussetzung der Studiengebühren für ausländische Studierende und Zweitstudierende, die Ministerin lehnt eine Aussetzung ab. Dennoch trifft die Corona-Krise im […]

Gemeinsame Erklärung von German U15 und fzs: Die Zeit drängt! Endlich Unterstützung für Studierende in finanzieller Not!

Die deutschen Hochschulen sind in ein Ausnahmesemester gestartet: im Rekordtempo digitalisierte Lehrangebote, flexibilisierte Regelungen beispielsweise zur Ermöglichung von Online-Prüfungen, Scanservice und Lieferdienste der Bibliotheken und viele vergleichbare Aktivitäten und Initiativen mehr. Studierende, Lehrende sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Administration und Technik stellen sich mit großem Engagement und enormer Kreativität auf […]

Bildungskrise und Corona

Online-Kundgebung am 16.04.2020 prangert bildungspolitische Folgen der Pandemie an Ein bundesweites Bündnis aus Schüler*innen- und Studierendenvertretungen kritisiert, dass die angekündigten Lockerungen der Kontaktsperren ab Mai keine Entschärfung der Bildungskrise bewirken und ruft deshalb am 16.04. ab 19 Uhr zur Online-Kundgebung auf. Der Zusammenschluss fordert dringend finanzielle Unterstützung und Kulanzregelungen bei […]

Keine Zeit mehr verlieren: Soforthilfe für Studierende jetzt schnell und einheitlich umsetzen

Der bundesweite Dachverband der Student*innenschaften fzs fordert eine schnelle, unbürokratische und möglichst einheitliche Umsetzung der angekündigten Soforthilfe für Student*innen. Zudem müsse diese dringend von einem Darlehen in einen Zuschuss umgewandelt werden. Die 18.000 Kommentare unter der Petition „Soforthilfe für Studierende JETZT!“ belegen die Dringlichkeit der Situation. Oftmals stehen die nun […]

Jetzt reden die Studierenden: Forderungen auf Pressekonferenz vorgestellt

Das Bündnis Solidarsemester, bestehend aus vielen großen Studierendenverbänden und -vertretungen, hat am Donnerstag, 09.04., auf einer Pressekonferenz seinen breit gefächerten Forderungskatalog vorgestellt. Hauptaugenmerk lag dabei auf Studienfinanzierung und Semestergestaltung. Die Pressekonferenz ist online verfügbar. Auf der Pressekonferenz zeigten sich die Studierendenvertreterinnen unzufrieden mit dem von Ministerin Karliczek am Mittwoch vorgestellten […]

Was ist mit den 2 Millionen jobbenden Studis? Das BMBF bleibt Antwort schuldig

Um 11:30 Uhr hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung in einer Pressekonferenz ein sogenanntes Unterstützungspaket für Studierende und Wissenschaft vorgestellt. Die Studierenden, die davon profitieren, stellen jedoch nur einen winzigen Bruchteil der in Not geratenen Studierenden dar. Jacob Bühler, Vorstandsmitglied der bundesweiten Studierendenvertretung fzs, dazu: „Es ist richtig, dass […]

Studierendenverbände fordern Solidarsemester 2020

Im Bündnis Solidarsemester 2020 haben sich der freie zusammenschluss von student*innenschaften (fzs), die Landesstudierendenvertretungen von Sachsen, Brandenburg, NRW, der Bundesverband ausländischer Studierender, der Bundesausschuss der Studentinnen und Studenten der GEW (Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft), die Hochschulgewerkschaft unter_bau, das Aktionsbündnis gegen Bildungs- und Studiengebühren, die politischen Hochschulverbände Campusgrün, die Juso […]