Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

August 2019

Studentisches Summercamp: Elitenhass und Wissenschaftsfeindlichkeit – Verantwortung von Bildung

August 21 @ 17:00 - August 25 @ 14:00
Gasthof Meuchefitz, Meuchefitz 19, 29482 Küsten

Unser alljährliches Summercamp führt uns 2019 in das Herz der Anti-Atom-Bewegung: ins Wendland, fast in Sichtweite vom Zwischenlager Gorleben. Die politische Kultur ist dort auf jeden Fall greifbar. Passend dazu werden wir uns mit der gesellschaftlichen Verantwortung von Wissenschaft und der zunehmenden Wissenschaftsfeindlichkeit befassen. Außerdem schauen wir uns gemeinsam mit vielen interessanten Referent*innen die entsprechenden Rahmenbedingungen an und fragen uns, wie wir dafür sorgen können, dass sich die Wissenschaft in die Gesellschaft einmischt und dort gehört wird. Nicht zu vergessen:…

Mehr erfahren »

September 2019

1. Sitzung des 62. AS in Frankfurt a.M.

September 6 @ 16:00 - September 8 @ 14:30
Frankfurt a.M

Der Ausschuss der Student*innenschaften, das beschlussfassende Gremium zwischen den Mitgliederversammlungen, tagt vom 6.-8. September beim AStA der Uni Frankfurt a.M. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, bitte meldet euch unten an! Vorläufige Tagesordnung: 1.) Begrüßung und Formalia 1.1) Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit 1.2) Vorstellung der Anwesenden 1.3) Festlegung von Redeleitung und Protokoll 1.4) Verfassen eines Kurzberichts 1.5) Beschluss Protokoll der letzten Sitzung 2.) Organisatorisches 2.1) Arbeitsweise des AS 2.2) Einbeziehung von Landesstudierendenvertretungen in AS-Sitzungen 3.) Berichte 4.) Strukturelles 4.1) Finanzen…

Mehr erfahren »

Exklusivität in der Hochschulpolitik aufbrechen

September 20 @ 17:00 - September 22 @ 14:00
Jugendherberge Hochheimer Straße Erfurt, Hochheimer Str. 12, 99094 Erfurt

Wer eine Zulassung zur Hochschule bekommt, das ist leider immer noch von sozialer Herkunft und anderen Faktoren abhängig. Das wird immer wieder von Studien belegt, von Student*innenvertretungen kritisiert und von Politiker*innen viel zu wenig ernsthaft bearbeitet. Doch wie sieht es eigentlich mit der Selektion in unseren eigenen Strukturen aus? Wer kann und wer kann nicht an der Arbeit in den Student*innenvertretungen partizipieren und welche Hürden müssen dabei überwunden werden? In diesem Seminar wollen wir die Zusammenhänge zwischen Ausschlüssen in Gesellschaft,…

Mehr erfahren »

Arbeits- und Haushaltsrecht für Studierendenschaften

September 27 @ 17:00 - September 29 @ 14:00
Jugendherberge Trier, An der Jugendherberge 4, 54292 Trier

Als gewählte Vertreter*innen in den exekutiven Organen der Studierendenschaften übernehmen wir auch rechtliche Verantwortung, insbesondere für Angestellte, aber auch für die uns anvertrauten Geldmittel. Dieses Seminar bietet einen vertieften Einblick in die rechtlichen Grundlagen der alltäglichen Arbeit der Studierendenschaften in ihrer Rolle als Körperschaften des öffentlichen Rechts und als Arbeitgeber*innen. Die Inputs und Workshops sollen darauf vorbereiten und Unsicherheiten sowie Unklarheiten abbauen. Behandelt werden die Themen Finanzverwaltung, Haushaltspolitik, Sozialversicherungsrecht und Arbeitsrecht. Juristische Vorkenntnisse sind nicht notwendig! Freitag 17 Uhr: Ankunft,…

Mehr erfahren »

Oktober 2019

Herbstakademie: Wissenschaft von Rechts

Oktober 3 @ 15:30 - Oktober 6 @ 14:00
Werfpfuhl

organisiert von BdWi, fzs und Rosa-Luxemburg-Stiftung in Werftpfuhl Seit mehr als 15 Jahren führt der Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler (BdWi) regelmäßig eine mehrtägige Tagung unter dem Titel "Herbstakademie" mit wechselnden, aber sich ergänzenden Themenschwerpunkten durch. Im 51. Jahr seines Bestehens möchte der BdWi an Traditionen seines politischen Wirkens anknüpfen und sich gemeinsam mit dem fzs aktuellen Bedrohungen von rechts widmen - mit besonderem Blick auf Bildung, Hochschule und Wissenschaft. Bereits 2014 erschien dazu im BdWi-Verlag ein Studienheft Wissenschaft von…

Mehr erfahren »

Januar 2020

Studentischer Winterkongress: Antiziganismus in Hochschule und Gesellschaft

17. Januar 2020 @ 17:00 - 19. Januar 2020 @ 16:00

Als Teil der Kampagne never again! - Gemeinsam gegen autoritäre und faschistische Tendenzen veranstaltet der Ausschuss politische Bildung des fzs in diesem Jahr den studentsichen Winterkongress zum Thema Antiziganismus. Kommt vorbei vom 17.-19. Januar in Heidelberg In der Woche davor und in der Woche danach ruft der fzs dazu auf dezentral die Aktionstage never again durchzuführen. Mehr Infos zur Kampagne gibt es hier.   Geplantes Tagungsprogramm mit Ablaufplan Freitag bis 17.00 Uhr                Anreise 18.00 Uhr                      Abendessen 19.00 Uhr                     …

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren