Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Frauen* in der Verfassten Student*innenschaft

August 1 @ 17:00 - August 3 @ 13:00

Frauen* gibt es noch nicht allzu lange, oder? Zumindest in der Hochschulpolitik wirkt es so, denn wir sind immer noch damit beschäftigt, unseren Platz zu finden. Oft finden sich Frauen* in Vereinzelung oder in Gleichstellungspositionen innerhalb der Hochschulpolitik wieder. Sie balancieren Mehrfachbelastungen oder machen zusätzlich emotionale Arbeit und spülen das Geschirr nach der Sitzung. Was wie ein übles Klischee anmutet ist die Realität vieler Frauen* in Studierendenvertretungen. Wir wollen euch einladen, alternative Handlungsspielräume mit uns zu erkunden und in der Geschichte von Frauen* in der Studierendenbewegung und auf europäischer Ebene nach neuen Wegen Ausschau zu halten.

Programm

Mittwoch, 1. August
18 Uhr: Abendessen
19 Uhr: Kennenlernrunde und Vorbesprechung
20 Uhr: Input – Geschichte der Frauen in der Student*innenbewegung

Donnerstag, 2. August
10-12 Uhr: Werkstattphase 1
Arbeitsteilung und Geschlecht – Wer macht was in der studentischen Selbstverwaltung und was hat das mit Geschlecht zu tun?
12 Uhr: Mittagessen
13-14 Uhr: Werkstattphase II
„Warum engagierst du dich nicht?“ Zu geschlechterspezifischen Hindernissen in der studentischen Hochschulpolitik
15-18 Uhr: Werkstattphase III
Geschelchtergerechte Traumfabrik – Gelingensbedingungen für hochschulpolitisches Engagement von Studentinnen
18 Uhr: Abendessen
19 Uhr: Praxisgespräch
Wie macht ihr das? Hochschulpolitisch aktive Frauen aus Europa erzählen (auf englisch)

Freitag, 3. August
10 Uhr: Werkstattphase IV
Einladung zur feministischen Teestunde! Nachhaltige Vernetzung
11:30 Uhr: Nachbesprechung und Auswertung
13 Uhr: Abreise

Organisatorisches

Teilnahmebeiträge
Der Teilnahmebeitrag für die Veranstaltung beträgt 35,00 EUR für Studierende aus Mitgliedsstudierendenschaften und 50,00 EUR für Studierende aus Nichtmitgliedsstudierendenschaften. Durch den Teilnahmebeitrag sind Unterkunft, Verpflegung und das Seminarteilnahme abgedeckt. Des Weiteren wird das Seminar durch Mittel des BMBF gefördert.
Teilnehmer*innen aus Mitgliedsstudierendenschaften ohne Verfasste Studierendenschaft können beim Vorstand (vorstand@fzs.de) den Erlass der Teilnahmekosten beantragen und auch einen Antrag auf Fahrtkostenübernahme stellen. Wenn Studierende keine Unterstützung ihrer Studierendenschaft bekommen, können sie sich ebenfalls dort melden.

Unterbringung, Tagungsort und Verpflegung

Das Seminar findet in der Jugendgästehaus Berlin statt. Informationen und Möglichkeiten zur Anreise findet ihr hier: www.jgh-hauptbahnhof.de/kontakt-und-anfahrt
Wir benötigen etwas Vorbereitung, um uns auf eure Bedürfnisse einzustellen. Wir haben die Möglichkeit einen FLTI-Schlafsaal (Frauen, Lesben, Trans, Inter) einzurichten. Wenn ihr in diesem Raum übernachten möchtet, dann macht uns bereits in eurer Anmeldung darauf aufmerksam. Sofern ihr spezifische Hilfsmittel benötigt, um an unserem Seminar teilzunehmen, vermerkt das bitte bei eurer Anmeldung. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten bitten wir auch um einen Vermerk bei der Anmeldung.

Ausschlussklausel

Die Veranstaltenden behalten sich vor, vom Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtenden Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

* = obligatorisch

Name *:

Hochschule/Organisation *:

Student_in *:
janein

E-Mail-Adresse *:

Telefonnummer (für Rückfragen):

Übernachtung in einem Frauen*-Schlafraum gewünscht? *
janein

Essen *
veganvegetarischalles

Barrierefreiheit erforderlich? *
janein

Rechnungsadresse

Anmerkungen

Hiermit bestätige ich, die Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung gelesen zu haben und stimme dieser zu.* ja

Details

Beginn:
August 1 @ 17:00
Ende:
August 3 @ 13:00
Veranstaltungkategorie: