Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die unbedingte Universität – ein kritischer Kongress vom 26.-28. April in Bremen

April 26 @ 17:00 - April 28 @ 14:00

Vielen gilt die Hochschule als Ort, an dem der kritische Diskurs möglich ist, an dem gesellschaftliche Fragen gestellt, bearbeitet und vielleicht beantwortet werden können. Doch wie ist es tatsächlich um Hochschulen als Diskursräume angelegt? Wie viel wissenschaftlich-kritisches Infragestellen ist unter der Maßgabe von Arbeitsmarktfähigkeit überhaupt möglich? Mit unserem kritischen Kongress wollen wir uns diesen Fragen nähern und gemeinsam erarbeiten, unter welchen Bedingungen, die Hochschule ein Ort sein kann, an dem zu kritischem Denken angeregt wird.

Tagesablauf:

Freitag
bis 16:00 – Abreise
16:00 – Willkommen! & Vortrag: „Kritik des Bildungssystems – Funktion & (Re-)Produktion von Bildung“
18:30 – Abendessen
19:30 – BarCamp: Hochschullehre muss kritisch sein! Vorstellung der Initiativen

Samstag
bis 09:00 – Frühstück
09:30 – Wie arbeiten kritische Initiativen? – von Literaturwissenschaft bis Jura
12:00 – Mittagessen
13:30 – Wie arbeiten kritische Initiativen? – von Geographie bis Medizin
15:30 – Kaffeepause
16:00 – Wie arbeiten kritische Initiativen? – von Chemie bis Ökonomik
18:00 – Abendessen
19:30 – „Dafür gibt’s doch keine Credits!“ – Freizeitgestaltung oder interdisziplinäres Zusatzangebot

Sonntag
bis 09:00 – Frühstück
09:30 – Auf dem Weg zu einem neuen Bildungsbegriff! – kritische Lehre in die Breite tragen.
12:00 – Mittagessen
13:00 – Feedback und Seminarauswertung

Unterbringung, Tagungsort, Verpflegung
Das Seminar findet in der Jugendherberge in Bremen statt:

Kalkstraße 6, 28195  Bremen

Details zur Anreise findet ihr hier: https://www.jugendherberge.de/jugendherbergen/bremen-578/lage-und-anreise/

Wir geben uns große Mühe unsere Seminare so barrierearm wie möglich zu gestalten. Jedoch benötigen wir etwas Vorbereitung, um uns auf eure Bedürfnisse einzustellen.
Wir haben die Möglichkeit einen FLTI*-Schlafräume einzurichten. Wenn ihr ein solches Zimmer benötigt, dann schreibt das kurz als Anmerkung in eure Anmeldung.
Sofern ihr spezifische Hilfsmittel benötigt, um an unserem Seminar teilzunehmen, vermerkt das bitte bei eurer Anmeldung. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten bitten wir auch um einen Vermerk bei der Anmeldung.

Teilnahmebeitrag

Der Teilnahmebeitrag für das Seminar beträgt 30,00 EUR für Studierende aus Mitgliedsstudierendenschaften und 60,00 EUR für Studierende aus Nichtmitgliedsstudierendenschaften. Teilnehmer*innen aus Mitgliedsstudierendenschaften ohne Verfasste Studierendenschaft können beim Vorstand (vorstand@fzs.de) den Erlass der Teilnahmekosten beantragen und auch einen Antrag auf Fahrtkostenübernahme stellen. Wenn Studierende keine Unterstützung ihrer Studierendenschaft bekommen, können sie sich ebenfalls dort melden.

Ausschlussklausel

Die Veranstaltenden behalten sich vor, vom Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische, sexistische oder sonstige menschenverachtenden Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Vergesst nicht, euch anzumelden!

* = obligatorisch

Name *:

Hochschule/Organisation *:

Student_in *:
janein

E-Mail-Adresse *:

Telefonnummer (für Rückfragen):

Übernachtung in einem Frauen*-Schlafraum gewünscht? *
janein

Barrierefreiheit erforderlich? *
janein

Rechnungsadresse

Anmerkungen (z.B. Allergien)

Hiermit bestätige ich, die Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung gelesen zu haben und stimme dieser zu.* ja

Details

Beginn:
April 26 @ 17:00
Ende:
April 28 @ 14:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Jugendherberge Bremen
Kalkstraße 6, 28195 Bremen