Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

61. Mitgliederversammlung des fzs

März 1 @ 16:00 - März 3 @ 15:00

Vom 1.-3. März findet, wie jedes Semester mindestens einmal, die Mitgliederversammlung des fzs statt, diesmal in Freiburg im Breisgau! Zur Anmeldung bitte runterscrollen.

Alle Mitglieder treffen sich hier, um die Positionen, die Struktur sowie die Finanzen des Verbandes zu diskutieren und zu beschließen und um Gremienmitglieder zu wählen. Eingeladen sind aber auch interessierte Strukturen und Einzelpersonen.

Anfang Februar wird den Mitgliedern ein Reader zugeschickt mit genaueren Informationen zum Tagungsort sowie mit den ersten Anträgen. Verschickungspflichtige Anträge sind: Wahlen, Anträge zu Wahlen, Anträge auf Abwahlen, Anträge auf Änderung der Satzung oder einer ihrer Ergänzungsordnungen, Anträge auf Änderung der Beiträge, Einrichtung oder Auflösung von Referent*innenstellen, Einrichtung oder Auflösung von Ausschüssen sowie Anträge auf Auflösung des Vereins.

Das heißt: Wollt ihr, dass dazu etwas auf der Mitgliederversammlung behandelt wird, müsst ihr das vor dem 27. Januar in das Antragstool auf www.fzs-mv.de eintragen. Anträge die nach der Verschickung eingereicht werden, müssen noch von der Mitgliederversammlung zugelassen werden.

 

Die vorläufige Tagesordnung ist:

1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Aufnahme neuer Mitglieder
3. Wahl der Redeleitung

3.1 Vorstellung der Kandidat*innen
3.2 Wahl der Redeleitung
3.3 Wahl der Protokollführung

4. Formalia

4.1 Vorstellung der Ansprechpartner*innen
4.2 Vorstellung der Rederegeln
4.3 Beschluss der Tagesordnung

5. Berichte

5.1 Vorstand
5.2 Ausschuss der Student*innenschaften
5.3 Ausschüsse
5.4 Arbeitskreise
5.5 Antidiskriminierungsbeauftragte
5.6 Delegationen
5.7 Sonstige

6.Finanzen

6.1 Nachtragshaushalt 2018/19
6.2 Finanzielle Anträge

7. Inhaltliche Anträge
8. Strukturelle Anträge
9. Änderungen von Satzungen und Ordnungen
10. Wahlen

10.1 Wahl Ausschuss der Student*innenschaften
10.2 Wahl des Kassenprüfungsausschusses
10.3 Nachwahlen in Ausschüsse

11. Initiativanträge
12. Ort und Zeit der nächsten Mitgliederversammlung
13. Verschiedenes

 

Direkt davor findet übrigens unser Seminar „Was ist eigentlich die Verfasste Studierendenschaft und wozu?!“ statt, das Programm und die Möglichkeit euch anzumelden findet ihr hier: https://www.fzs.de/termin/was-ist-eigentlich-die-verfasste-studierendenschaft-und-wozu-von-mi-27-2-bis-fr-1-3/

 

Zeitplan:

Freitag:

 

15 Uhr Das Tagungsbüro öffnet. Hier anmelden und alle Infos vor Ort bekommen!

16 Uhr

Newcomer’s Meeting

Für alle, die noch nie oder erst selten auf einer MV des

fzs waren.

 

Spieleworkshop ‚Soy y Estoy‘

Das vom fzs übertragene Spiel aus Chile – hier probieren wir es aus und üben kollektives politisches Handeln spielerisch.

17 Uhr

Einführung in den Haushalt des fzs -Fragerunde und Erläuterungen

 

Workshop: Awareness auf der fzs-MV

Für alle, die im Rahmen des Awareness-Teams mithelfen wollen. Wenn ihr Interesse habt, schreibt an antidis@fzs.de

18 Uhr: Sitzungsbeginn:

  • Begrüßung durch den Vorstand
  • Feststellung der Beschlussfähigkeit
  • Aufnahme neuer Mitglieder
  • Wahl der Redeleitung
  • Formalia
  • Vorstellungsrunde
  • Rederegeln
  • Festlegung der Tagesordnung

19 Uhr: Abendessen | Vernetzungstreffen

20 Uhr: Berichte

  • Bericht des Vorstandes
  • Berichte der Ausschüsse
  • Berichte von Delegationen
  • Berichte von Arbeitskreisen
  • Lernfabriken …meutern!
  • Antidiskriminierungsbeauftragte
  • weitere Berichte
  • TOP 9: Änderungen von Satzungen und Ordnungen

23 Uhr: Ende des Sitzungstages

Samstag:

8:30 Uhr: Frühstück

9:30 Uhr:

  • Strukturelle Anträge
  • Finanzen
    • Nachtragshaushalt
    • Finanzielle Anträge
    • Entlastung des Vorstandes

12:00 Uhr: Pause | Beginn Infostände Kampagnen und Ausschüsse

12:15 Uhr: Inhaltliche Anträge

13:30 Uhr: Mittagspause

14:00 Uhr: Treffen des vsb (Studienplatztausch)

14:45 Uhr:

  • Inhaltliche Anträge

17:30 Uhr: Plena

18:30 Uhr: Abendessen

20:00 Uhr:

  • Inhaltliche Anträge
  • Wahlen
    • Antidiskriminierungsbeauftragte
    • Ausschuss der Student*innenschaften
    • KPA
    • Ausschüsse

23:00 Uhr: Ende des Sitzungstages

Sonntag

8:30 Uhr: Frühstück

9:30 Uhr: Workshops

Kampagnenworkshop

Lernen am Limit“

Wie geht es mit der Herbstkampagne weiter? Welche Aktionen sind möglich, wie wollen wir gemeinsam agieren?

Antidiskriminierungsarbeit in der Hochschulpolitik

Es sind nicht nur die anderen – politische Verortung von Antisemitismus

Wie gestalten wir Hochschulen nachhaltig? – Anregungen aus der netzwerk n Praxis

Mitgestalten durch Einmischen: Im Workshop gibt es einen kurzen Einblick in die konkrete Arbeit des netzwerk n. Darauf aufbauend wird das Thema Nachhaltigkeit an Hochschulen diskutiert und Entwicklungen, Potenziale und Ideen beleuchtet.

 

11:30 Uhr:

  • u.U. Wahlen
  • Initiativanträge
  • Ort und Zeit der nächsten MV
  • Verschiedenes

13:30 Uhr: Mittagessen

14 Uhr: Aufräumen, Kontakte austauschen, Abreise

Achtung: Sitzungstag kann auf 15 Uhr verlängert werden! 

 

Unterbringung, Tagungsort, Verpflegung
Die Sitzungen und das Tagungsbüro befinden sich in den Räumlichkeiten der Technischen Fakultät, Georges-Köhler-Allee 101, 79110 Freiburg. Der Tagungsort ist der Hörsaal im Gebäude der Mensa.

Vom Hauptbahnhof kann die TF mit der Straßenbahnline 4 Richtung ‚Messe‘ erreicht werden. Die Haltestelle ist die Endhaltestelle ‚Technische Fakultät.

Schläfplätze sind in den Notunterkünften von zwei Wohnheimen, dem Händelwohnheim und der StuSie. Das heißt: Wir haben viele Betten! Allerdings reichen die Betten nicht für alle. Daher müssen ein paar Menschen Luftmatratzen/Isomatten und Schlafsäcke mitbringen. Wir kontaktieren euch deshalb auch nochmal separat, je nach Anmeldestand) mit der Bitte, Schlafsäcke etc. mitzubringen.

Die Studierendensiedlung, kurz StuSie, erreicht ihr vom Tagungsort, indem ihr die Linie 4 Richtung Zähringen nehmt und an der Haltestelle Rathaus im Stühlinger in die Linie 1 Richtung Landwasser umsteigt und an der Haltestelle Am Bischofskreuz aussteigt.
Zu Fuß sind die Räume innerhalb von 20 Minuten erreichbar.

Das Händelwohnheim erreicht ihr vom Tagungsort, indem ihr von der Haltestelle Technische Fakultät die Linie 4 in Richtung Zähringen nehmt und an der Haltestelle Robert-Koch-Straße aussteigt. Dort steigt ihr auf die Linie 5 Richtung Hornusstraße um, fahrt bis zum Komturplatz und habt von dort noch ca 5 Minuten Fußweg.
Alternativ kann man die Linie 4 nehmen und ohne umzusteigen bis zur Haltestelle Okenstraße fahren.
Zu Fuß sind die Räume innerhalb von 30 Minuten erreichbar.

Am Wochenende fahren die Straßenbahnen die ganze Nacht durch alle halbe Stunde.

Wir geben uns große Mühe, unsere Veranstaltungen so barrierearm wie möglich zu gestalten. Jedoch benötigen wir etwas Vorbereitung, um uns auf eure Bedürfnisse einzustellen.
Wir haben die Möglichkeit einen FLTI*-Schlafräume einzurichten. Wenn ihr ein solches Zimmer benötigt, dann schreibt das kurz als Anmerkung in eure Anmeldung.
Sofern ihr spezifische Hilfsmittel benötigt, um an der Mitgliederversammlung teilzunehmen, vermerkt das bitte bei eurer Anmeldung.

Die gestellte Verpflegung ist ausschließlich vegan. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten bitten wir auch um einen Vermerk bei der Anmeldung.

Weitere Details zum Organisatorischen findet ihr auch hier im Orga-Reader: Orga-Reader zur 61. MV

 

Teilnahmebeitrag

Für Mitglieder ist die Teilnahme von bis zu 4 Personen der Delegation kostenlos. Danach wird ein kostendeckender Beitrag von 50€ erhoben. Auch Personen, die nicht Teil einer Delegation sind, keine Gremienmitglieder des fzs sind und keine aktive Rolle zur Gestaltung der MV einnehmen, gilt der Teilnahmebeitrag von 50€ für das gesamte Wochenende. Dafür sind Verpflegung und Übernachtung kostenfrei.

Teilnehmer*innen aus Mitgliedsstudierendenschaften ohne Verfasste Studierendenschaft können beim Vorstand (vorstand@fzs.de) den Erlass der Teilnahmekosten beantragen und auch einen Antrag auf Fahrtkostenübernahme stellen. Wenn Studierende keine Unterstützung ihrer Studierendenschaft bekommen, können sie sich ebenfalls dort melden.

Ausschlussklausel

Die Veranstaltenden behalten sich vor, vom Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die durch rassistische, nationalistische, antisemitische, sexistische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung treten, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

 

* = obligatorisch

Name *:

Status *:
DelegationGremienmitgliedGast

Hochschule/Organisation *:

E-Mail-Adresse *:

Telefonnummer (für Rückfragen):

Übernachtung in einem Frauen*-Schlafraum gewünscht? *
janein

Ich benötige aus gesundheitlichen Gründen ein Bett ja

Barrierefreiheit erforderlich? *
janein

Ich benötige eine Kinderbetreung - Angabe bitte bis spätestens 18. Februar!ja

Ich nehme als Newcomer*in am Newcomers-Meeting teil ja

Ich möchte am Mentor*innenprogramm teilnehmen** ja

Meine Delegation ist bereit, Mentor*in zu sein** ja

**Wenn du zum ersten Mal auf der MV vorbei schaust, kannst du dich oder deine Delegation zum Mentor*innenprogramm anmelden. Wir ordnen euch dann Mentor*innen zu, die schon mehr Erfahrungen mit Mitgliederversammlungen haben. Die Mentor*innen treffen die am Programm teilnehmenden dann kurz vor Sitzungsbeginn (17:45 Uhr) am Tagungsbüro, falls ihr euch nicht schon gefunden habt. 🙂

Anmerkungen (z.B. Allergien)

Hiermit bestätige ich, die Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung gelesen zu haben und stimme dieser zu.* ja

Details

Beginn:
März 1 @ 16:00
Ende:
März 3 @ 15:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Freiburg i.Brsg.