Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Internationaler Kongress

März 29 @ 12:00 - März 31 @ 15:00

Most degree programs in Germany are shaped by the Bologna Process. Throughout Europe, students face similar problems arising from the structure of higher education institutions and from the political conditions they are embedded in. At our international congress, various student organizations from Europe meet for transnational exchange. The focus of the congress will be the inclusion of marginalized groups and the achievement of equal opportunities. The target group of the congress are students who want to deal with the internationalization of higher education institutions and the implementation of Bologna reforms.

Die meisten Studiengänge in Deutschland sind durch den Bologna-Prozess geprägt und geformt. Europaweit stehen Student*innen vor ähnlichen Problemen, die aus der Hochschulstruktur und politischen Rahmenbedingungen hervorgehen. Auf dem internationalen Kongress treffen sich verschiedene Student*innenorganisationen aus Europa zur transnationalen Vernetzung. Im Mittelpunkt des Kongress soll die Inklusion von marginalisierten Gruppen und das Erreichen von Chancengleichheit stehen. Die Zielgruppe des Kongress sind Student*innen, die sich mit der Internationalisierung von Hochschulen und der Umsetzung von Bologna-Reformen beschäftigen wollen.

 

Most parts of the seminar will take place in English, the discussions will be held in English and German, so that everybody feels comfortable participating. It is possible to translate the Inputs from English into German if needed. If you want to have Inputs translated, please inform us when registering for the seminar.

Das Seminar wird auf Englisch stattfinden, die Diskussionen in dem Seminar werden auf Englisch und auf Deutsch sein, sodass sich alle wohl fühlen. Es ist möglich die Vorträge simultan von Englisch auf Deutsch zu übersetzen. Wenn du davon gerne Gebrauch machen möchtest, informiere uns bitte bei deiner Anmeldung

 

Programme:

Friday the 29th:

12:30 | Lunch
14:00 | Welcome
14:30 | Input: Fundamentals of the Bologna Process: Explanation of structural and temporal contexts
16:30 | Parallel Sessions:
I]  Obstacles of higher education considering current developments from Italy, Austria and France [nummero chiuso, tution fees, accesses restrictions]
II] Academic freedom in Belarus
18:00 | Dinner
19:00 | World Café: Whats left to do – Creating a EUtopia
21:00 | Free time / Evening programme

 

Saturday, the 30th

09:00 | Breakfast
10:30 | Workshop: Update on the Implementationreport of the Bolognaprocess 2018
12:30 | Lunch
13:30 | Parallel Sessions:
I]  Under-Representation of Vulnerable Groups in Higher Education – How Categories and Exclusion Mechanisms Are Related 
II] What is the social dimension and the pillar of social rights?
15:30 | Parallel Sessions
I]  Accesses for migrants with refugee background
II] European Universities Alliances – Dividing Europe?
17:00 | Freetime
18:00 | Dinner
19:30 | Panel discussion with representatives from CDU, SPD, Bündnis 90/die Grünen, FDP, DIE LINKE on the EU-Elections
 
21:00 | Freetime / Evening programme

 

Sunday, 31st

09:00 | Breakfast
10:00 | Parallel Sessions:
I] Community Engagement and Students in Israel
II] Academic freedom at risk – Student protest in Hungary
12:00 | Parallel Sessions:
I]  Campaigns: Best Practices of the Belgian Student Representation [FEF]
II] Women * Strike in Spain: Action Forms of Subaltern Strikes
13:30 | Lunch
14:30 | Documenting the results, reflection round and farewell

 

German Version
Freitag:
12:30 | Mittagsessen
14:00 | Begrüßung und Erwartungsabfrage
14:30 | Grundlagenworkshop Bolognaprozess: Erklärung von strukturellen und zeitlichen Zusammenhängen
16:30 | Parallele Workshops
I]  Hürden für den Hochschulzugang an Beispielen aktueller Entwicklungen in der European Higher Education Area [NC in Italien, Studiengebühren in Österreich, Studienzulassungsbeschränkungen in Frankreich]
II] Akademische Freiheit in Weißrussland
18:00 | Abendessen
19:00 | World Café: Whats left to do – Creating a EUtopie
21:00 | Abendgestaltung

Samstag

09:00 | Frühstück
10:30 | Workshop zum Stand des Bolognaprozess-Implementierungsreport 2018
12:30 | Mittagessen
13:30 | Parallele Workshops:
I]  Unterrepräsentierung von Vulnerable Groups in Higher Education – Wie hängen Kategorien und Ausschlussmechanismen zusammen
II] Was verbirgt sich hinter Social Dimension und dem Pillar of Social Rights?
15:30 | Parallele Workshops:
I]  Zugang von Geflüchteten zur Hochschule
II] European Universities Alliances – Dividing Europe?
17:00 | Freie Zeit zur Diskussion der Teilnehmer*innen untereinander
18:00 | Abendessen
19:30 | Podiumsdiskussion: Hochschulpolitische Forderungen vor der Europawahl 2019 mit Vertreter*innen von CDU, SPD, Bündnis 90/die Grünen, FDP, DIE LINKE

 

Sonntag

09:00 | Frühstück
10:00 | Parallele Workshops:
I] Community Engagement und Studierende in Israel
II] Academic freedom at risk – Student protest in Hungary
12:00 | Parallele Workshops:
I]  Kampagnen: Best Practices der belgischen Studierendenvertretung FEF
II] Frauen*Streik in Spanien: Aktionsformen subalterner Streiks
13:30 | Mittagessen
14:30 | Ergebnissicherung, Reflexionsrunde und Verabschiedung

 

Accomodation

The congress is going to take place in Hostel ‚Jugendherberge am Ostkreuz‘, Marktstr. 9-12, 10317 Berlin. More detailed information on how to get there (in German): https://www.jugendherbergeberlinostkreuz.de/

We try hard to make our seminars as barrier free as possible, but in order to adjust to certain necessities we depend on the information you provide, so please specify if you have specific requests.

We can establish women*-only dorms if wanted. If you prefer such a room, please notify why registering for the seminar. Please do the same when you have an allergy and accordingly need a special diet.

Participation Fee

The Participation fee for students who are enroled at a fzs-member institution pay 30,00 €, every body else pays 60,00 €. If your student body is not constituted [as for example in bavaria] or if your student body does not want to cover your expenses you can contact us via mail and ask for an decree by contacting us via mail: vorstand@fzs.de

Disclaimer

The organizers reserve their right to exercise property rights and exclude individuals which are part of far right parties or organizations, or are part of the extreme right in another way. The same is valid for people which in the past have negatively stood out though thoorugh racist, nationalist, antisemitic, sexist or in any other way discriminatory expressions.

 

Unterbringung

Das Seminar findet in der Jugendherberge Ostkreuz in Berlin statt: Marktstr. 9-12, 10317 Berlin

Wir geben uns große Mühe unsere Seminare so barrierearm wie möglich zu gestalten. Jedoch benötigen wir etwas Vorbereitung, um uns auf eure Bedürfnisse einzustellen.

Wir haben die Möglichkeit einen FLTI*-Schlafräume einzurichten. Wenn ihr ein solches Zimmer bevorzugt, dann schreibt das kurz als Anmerkung in eure Anmeldung.
Sofern ihr spezifische Hilfsmittel benötigt, um an unserem Seminar teilzunehmen, vermerkt das bitte bei eurer Anmeldung. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten bitten wir auch um einen Vermerk bei der Anmeldung.

Teilnahmebeitrag

Der Teilnahmebeitrag für die Veranstaltung beträgt 30,00 EUR für Studierende aus Mitgliedsstudierendenschaften und 60,00 EUR für Studierende aus Nichtmitgliedsstudierendenschaften. Teilnehmer*innen aus Mitgliedsstudierendenschaften ohne Verfasste Studierendenschaft können beim Vorstand (vorstand@fzs.de) den Erlass der Teilnahmekosten beantragen und auch einen Antrag auf Fahrtkostenübernahme stellen. Wenn Studierende keine Unterstützung ihrer Studierendenschaft bekommen, können sie sich ebenfalls dort melden.

Ausschlussklausel

Die Veranstaltenden behalten sich vor, vom Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische, sexistische oder sonstige menschenverachtenden Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Vergesst nicht euch anzumelden! Don’t forget to register!

* = obligatorisch

Name *:

Hochschule/Organisation | University/Organisation *:

Student_in *:
yesno

E-Mail-Adresse | Mail-addess *:

Telefonnummer (für Rückfragen) | Phone-number (for queries):

Übernachtung in einem Frauen*-Schlafraum gewünscht? | Do you wish do stay at an women*-only dorm? *
yesno

Barrierefreiheit erforderlich? | Accessibility requirements? *
yesno

Rechnungsadresse | Billing address

Anmerkungen (z.B. Allergien) | Notifications (Allergies etc.)

Hiermit bestätige ich, die Datenschutzerklärung gelesen zu haben und stimme dieser zu. | Hereby I declare that I have read and accepted the data privacy statement * ja

Details

Beginn:
März 29 @ 12:00
Ende:
März 31 @ 15:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Jugendherberge Berlin Ostkreuz
Marktstraße 9-12
Berlin,