Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Zukunftskongress Studium und Lehre

2. Juni @ 17:00 5. Juni @ 18:00

Dieses Jahr findet der Zukunftskongress nach 2 Jahren Corona-Pause endlich wieder statt! Gemeinsam mit allen Interessierten sowie Aktiven in der studentischen Interessenvertretung wollen wir uns dem Kerngeschäft studentischer Hochschulpolitik widmen: unter dem Motto „Studienqualität und die studentische Stimme“ soll es darum gehen, wie Studium und Lehre gestaltbar sind. Neben den Inhalten wird Abends auch genügend Zeit für Vernetzung zwischen den Teilnehmer*innen sein

Zur Anmeldung einfach runter scrollen!

Donnerstag
18:00 Uhr Abendessen

19:00 Uhr Begrüßung und Vorstellung des Programms, Erwartungsabfrage

20:00 Uhr Vorstellung der Arbeit in den einzelnen Referaten oder anderen studentischen Organisationen inkl. Beratungsangeboten, Projekten und Problemen vor Ort

Samstag
08:00 Uhr Frühstück

09:00 Uhr Einführung in Strukturen und Lehrverfassung von Hochschulen („Leitbild Lehre“)

11:30 Uhr Politische Bildung: Verankerungsmöglichkeiten in der Lehre

12:30 Uhr Mittagessen

14:00 Uhr Partizipative Gestaltung von Lehrveranstaltungen (Workshop)

16:00 Uhr Über den Tellerrand: European University Alliances

17:30 Uhr Kaffee-Pause

18:00 Uhr Zum Begriff kompetenzorientierter Lehre

19:00 Uhr Abendessen

20:00 Uhr Austausch & Vernetzung

Freitag
08:00 Uhr Frühstück

09:00 Uhr Bestandsaufnahme Studium und Lehre – Mapping von Strukturmomenten und Rahmenbedingungen an deutschen Hochschulen [Bologna, Qualitätssicherung, Teil 1]

11:00 Uhr Studentische Lehr-Interessen: Aufgabe von Studierendenschaften und Handlungsspielräume (Austausch)

12:30 Uhr Mittagessen

13:30 Uhr Parallele Sessions:
A: Workshop Verhandlungsführung: studentische Interessen in Hochschulgremien durchsetzen
B1 (bis 14:45): Einstieg ins Kapazitätsrecht
B2: Microcredentials: Das nächste große Ding?

16:30 Uhr Kaffee-Pause

17:00 Uhr Bestandsaufnahme Studium und Lehre – Mapping von Strukturmomenten und Rahmenbedingungen an deutschen Hochschulen [Finanzierung und Arbeitsbedingungen, Teil 2]

19:00 Uhr Abendessen

20:00 Uhr Austausch & Vernetzung

Sonntag
09:00 Uhr Frühstück

10:00 Uhr Digitalisierung: Zukunft der Lehre

11:00 Uhr Lehre 2030: unsere Visionen (Arbeitsphase)

13:30 Uhr Mittagessen

Good to know!

Die Veranstaltung ist für die Teilnehmer*innen kostenfrei, sofern sie Student*innen sind. Das beinhaltet Programm, Übernachtungen und Verpflegung. Ihr müsst nur eure Anreise finanzieren (im besten Fall übernimmt das eure Struktur).

Der Kongress findet in der Jugendherberge Schweinfurt statt. Untergebracht sind die Teilnehmenden in Mehrbettzimmern (sollte dies für dich problematisch sein, kannst du dies im Anmeldeformular angeben, sodass wir rechtzeitig eine Lösung finden). Wenn du ein barrierefreies Zimmer benötigst, gib uns bitte so schnell wie möglich Bescheid!

Für Verpflegung ist gesorgt. Alle Speisen werden vegan zubereitet. Im Falle von Allergien diese bitte im Anmeldeformular angeben!

Anreise:
Zug: Die Jugenherberge ist mit einem Regionalzug ab Würzburg Hbf erreichbar, der direkt zur Haltestelle „Schweinfurt Stadt“ fährt, von dort ist die Jugenherberge nur wenige Minuten entfernt (Achtung: Nicht alle Züge halten dort. Alternativ kannst du ab Schweinfurt Hbf in die Buslinie 11 zur Haltestelle Roßmarkt umsteigen).
PKW: An der Jugendherberge gibt es kostenlose Parkplätze.


Kostenlos

Jugendherberge Schweinfurt

Am Unteren Marienbach 3
Schweinfurt, 97421 Deutschland
Google Karte anzeigen
https://bayern.jugendherberge.de/jugendherbergen/schweinfurt-267/portraet/

Anmeldung

    * = obligatorisch

    Name *:

    Hochschule/Organisation *:

    Student_in *:
    janein

    E-Mail-Adresse *:

    Telefonnummer (für Rückfragen):

    Übernachtung in einem FLINTA-Schlafraum gewünscht (Frauen/Lesben/Inter/Non-Binary/trans/agender Personen)? *
    janein

    Barrierefreiheit erforderlich? *
    janein

    Rechnungsadresse

    Immatrikulationsbescheinigung (da dieses Seminar an Fördermittel geknüpft ist, benötigen wir die Immatrikulationsbescheinigung. Schwärzen ist in Ordnung, solange Name, Hochschule und datiert die aktuelle Immatrikulation aus der Bescheinigung hervorgehen. Die Bescheinigungen werden gemäß der gesetzlichen Vorschriften bei uns verwahrt und nur im Falle einer Prüfung den Prüfer*innen des DLR Einsicht gestattet.)

    Anmerkungen (z.B. Allergien)

    Hiermit bestätige ich, die Datenschutzerklärung gelesen zu haben und stimme dieser zu.* ja