Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Bundeskongress studentischer Sozialpolitik (BuksS)

26. Mai @ 17:00 29. Mai @ 18:00

Der Bundeskongress studentischer Sozialpolitik findet jährlich statt und ist als Treffen der studentischen Sozialreferate, sozialpolitischen Beratungsstellen, Projekten in der ganzen Bundesrepublik und sonstigen Interessierten konzipiert. Im kommenden Jahr wollen wir einen Schwerpunkt auf das Thema Studienfinanzierung legen, da die Pandemie viele Studierende in Not gebracht hat. Gleichzeitig wollen wir aber auch die Vernetzung und den Austausch zwischen hochschulpolitisch Aktiven in den Vordergrund stellen. Hierzu wird es innerhalb des Programms ausreichend Möglichkeiten geben!

Zur Anmeldung einfach runter scrollen!

Weitere Details zum Programm folgen Anfang 2022! Hier schon einmal das vorläufige Programm:

Donnerstag
17 Uhr: Ankunft
18 Uhr: Abendessen
20 Uhr: Begrüßung, Vorstellung etc.

Samstag
09 Uhr: Probleme der Studienfinanzierung identifizieren (Werkstattphase I)
12 Uhr: mittagessen
13 Uhr: Studienfinanzierung (Workshopphase)
[a] Fokus Politik: politische Akteure strategisch überzeugen
[b] Fokus Campaigning: Bündnisse stricken, Öffentlichkeit sensibilisieren
16 Uhr: Kaffee-Vernetzungs-Pause
17 Uhr: Lösungsansätze entwickeln (Werkstattphase II)
19 Uhr: Abendessen
20 Uhr: Plenum – Zusammentragen der Ergebnisse
21 Uhr: Ende

Freitag
09:30 Uhr: Ungleiche Ausgangsbedingungen des Studierens? Studieren als Arbeiter*innenkind, BIPoC, International & Co.
11:30: Mittagessen/Pause
13:00 Uhr: Studentische Belange im hochschulpolitischen Mehrebenensystem vertreten (Workshop)
14:30 Uhr: Lokale Projekte im Bereich Studienfinanzierung im Vergleich (Vorstellungs-/Austauschphase)
16:00 Uhr: Kaffeepause
17:00 Uhr: Arten und Wandel der Studienfinanzierung in Deutschland
19:00 Uhr: Abendessen/Ende

Sonntag
10 Uhr: Zukunft der Studienfinanzierung – Visionen entwickeln, Forderungen ableiten (Werkstattphase III)
13:30 Uhr: Mittagessen/Ende

Good to know!

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Der Kongress findet in der Jugendherberge Binz statt. Untergebracht sind die Teilnehmenden in Mehrbettzimmern (sollte dies für dich problematisch sein, kannst du dies im Formular angeben, sodass wir rechtzeitig eine Lösung finden).

Für Verpflegung ist gesorgt. Alle Speisen werden vegan zubereitet. Im Falle von Allergien diese bitte im Anmeldeformular angeben!


Kostenlos

Jugendherberge Binz Strandpromenade 35 18609 Ostseebad Binz/Insel Rügen

Strandpromenade 35
Binz, Mecklenburg-Vorpommern 18609 Deutschland
Google Karte anzeigen
https://www.jugendherbergen-mv.de/jugendherbergen/binz-168/portraet/

Anmeldung

    * = obligatorisch

    Name *:

    Hochschule/Organisation *:

    Student_in *:
    janein

    E-Mail-Adresse *:

    Telefonnummer (für Rückfragen):

    Übernachtung in einem FLINTA-Schlafraum gewünscht (Frauen/Lesben/Inter/Non-Binary/trans/agender Personen)? *
    janein

    Barrierefreiheit erforderlich? *
    janein

    Rechnungsadresse

    Immatrikulationsbescheinigung (da dieses Seminar an Fördermittel geknüpft ist, benötigen wir die Immatrikulationsbescheinigung. Schwärzen ist in Ordnung, solange Name, Hochschule und datiert die aktuelle Immatrikulation aus der Bescheinigung hervorgehen. Die Bescheinigungen werden gemäß der gesetzlichen Vorschriften bei uns verwahrt und nur im Falle einer Prüfung den Prüfer*innen des DLR Einsicht gestattet.)

    Anmerkungen (z.B. Allergien)

    Hiermit bestätige ich, die Datenschutzerklärung gelesen zu haben und stimme dieser zu.* ja