Gegen jeden Antisemitismus! Gegen jeden Israelboykott!

Heute findet an der University of Cape Town [UCT] in Südafrika ein Referendum zum angestrebten Boykott israelischer Universitäten statt. Als bundesweite Vertretung von Studierenden in Deutschland verurteilen wir jegliche Form des gegen Israel gerichteten Boykotts und fordern die bei der Abstimmung Stimmberechtigten auf gegen den Boykott zu stimmen! Die Haltung, die sich hinter diesem israelfeindlichen, … Continued

Ausschreibung: Koordination festival contre le racisme

Der freie zusammenschluss von student*innenschaften (fzs) e.V. sucht ab sofort ein*e Koordinator*in für das festival contre le racisme mit 10 h/Woche mit einer Vergütung angelehnt an den TV Stud. III des Landes Berlin. Das Festival ermöglicht Student*innen bundesweit, sich mit Rassismus im Hochschulalltag, Internationalisierung von Hochschulen und der Situation ausländischer Studierender sowie Kommiliton*innen mit Fluchterfahrung näher zu … Continued

Herbstnöte-Kampagne: LERNEN AM LIMIT

Keine Wohnung – keine Kohle – kein Seminarplatz – Schluss damit! Gute Lern- und Lebensbedingungen schaffen! Statt eines guten Studienbeginns werden viele Studis zu Beginn des Wintersemesters erfahren, was es bedeutet, unter prekären Lebensumständen akademische Höchstleistungen abverlangt zu bekommen. Zu Vorlesungsbeginn sind wieder viele Studienanfänger*innen gezwungen, in Turnhallen, Zelten und Räumen von Studi-Vertretungen zu übernachten, … Continued

Studentischer Dachverband fzs fordert schnellen Ausbau von Wohnheimplätzen und Anpassung der BAföG-Wohnpauschale

Eine Studie des Moses-Mendelssohn-Instituts zeigt, dass die Wohnpauschale im BAföG von 250€ im Großteil der Hochschulstädte nicht für ein Zimmer reicht. Die Auswertung von Anzeigen im Portal wg-gesucht.de ergibt einen durchschnittlichen Zimmerpreis von 363 Euro. Gerade einmal eine Handvoll Städte in Ostdeutschland liegen im Rahmen der BAföG-Pauschale. Spitzenreiter bei den Durchschnittspreisen sind München (600 Euro), … Continued