Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Feminismus und Rassismuskritik

November 8 @ 17:00 - November 10 @ 14:00

Das Seminar findet in der Jugendherberge Berlin – Am Wannsee statt.

Vorläufiger Zeitplan:

Freitag
ab 17:00 Uhr: Ankunft
18:00 Uhr: Abendessen
19:00 Uhr: Kennenlernrunde und Vorbesprechung 
20:00 Uhr : theoretischer Input: Kapitalismuskritische Einführung in Rassismus und Feminismus in kapitalistischen Systemen 
                    
Samstag
08:30 Uhr: Frühstück
10:00 Uhr: Workshop: methodische Kleingruppenarbeit auf Basis der theoretischen Arbeit
12:00 Uhr: Mittagessen
13:30 Uhr: Workshop: Critical Whiteness
17:30 Uhr: Abendessen
19:00 Uhr: Lesung
                     
Sonntag
08:30 Uhr: Frühstück
09:30 Uhr: Workshop: How to be an Ally?
11:30 Uhr: Nachbesprechung und Auswertung
12:30 Uhr: Mittagessen
ab 14:00 Uhr: Abreise


Unterbringung, Anreise und Verpflegung

Wir geben uns große Mühe unsere Seminare so barrierearm wie möglich zu gestalten. Jedoch benötigen wir etwas Vorbereitung, um uns auf eure Bedürfnisse einzustellen. Wir haben die Möglichkeit einen FLTI*-Schlafräume einzurichten, solltet ihr das in Anspruch nehmen, gebt es bitte bei der Anmeldung an. Gleiches gilt, falls ihr spezifische Hilfsmittel benötigt, um an unserem Seminar teilzunehmen oder Lebensmittelunverträglichkeiten haben

Das Seminar findet in der Jugendherberge Berlin – Am Wannsee statt. Mit der Bahn fahrt ihr vom Berliner Hauptbahnhof mit der S-Bahn „S7“ bis zur Station „Nikolassee“. Dort nehmt ihr den Ausgang Richtung Strandbad Wannsee, überquert die Fußgängerbrücke und folgt dem Weg bis zum Kronprinzessinnenweg. Dort biegt ihr links ein und nach 200 m erreichen ihr den Badeweg (ca. 8 Minuten Fußweg).

Die Verpflegung bei fzs-Veranstaltungen ist grundsätzlich vegan.

 

Teilnahmebeitrag

Der Teilnahmebeitrag für die Veranstaltung beträgt 30,00 EUR für Studierende aus Mitgliedsstudierendenschaften und 60,00 EUR für Studierende aus Nichtmitgliedsstudierendenschaften. Teilnehmer*innen aus Mitgliedsstudierendenschaften ohne Verfasste Studierendenschaft können beim Vorstand (vorstand@fzs.de) den Erlass der Teilnahmekosten beantragen und auch einen Antrag auf Fahrtkostenübernahme stellen. Wenn Studierende keine Unterstützung ihrer Studierendenschaft bekommen, können sie sich ebenfalls dort melden.

 

Immatrikulationsbescheinigung

Unsere Seminare werden vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Für die Abrechnung müssen wir ab jetzt die Immatrikulationsbescheinigungen der teilnehmenden Student*innen sammeln. Das heißt: um unsere Seminare weiter möglich zu machen, schickt bitte eure Immatrikulationsbescheinigung direkt über das Anmeldeformular an uns oder bringt sie ausgedruckt mit zum Seminar. Wir möchten euch dabei die Möglichkeit geben, sensible Informationen wie eure Matrikelnummer, die Semesterzahl oder auch den Vornamen nach Bedarf zu schwärzen.

 

Ausschlussklausel

Die Veranstaltenden behalten sich vor, vom Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische, sexistische oder sonstige menschenverachtenden Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

 

Vergesst nicht, euch anzumelden!

* = obligatorisch

Name *:

Hochschule/Organisation *:

Student_in *:
janein

E-Mail-Adresse *:

Telefonnummer (für Rückfragen):

Übernachtung in einem Frauen*-Schlafraum gewünscht? *
janein

Barrierefreiheit erforderlich? *
janein

Rechnungsadresse

Für die Teilnahme brauchen wir deine Immatrikulationsbescheinigung. Diese kannst du entweder hier hochladen oder uns bei dem Seminar geben.

Anmerkungen (z.B. Allergien)

Hiermit bestätige ich, die Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung gelesen zu haben und stimme dieser zu.* ja

Details

Beginn:
November 8 @ 17:00
Ende:
November 10 @ 14:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Jugendherberge Berlin – Am Wannsee
Badeweg 1
Berlin, Berlin 14129 Deutschland