Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

68. Mitgliederversammlung (SAVE THE DATE!)

1. Oktober 2021 @ 4:00 3. Oktober 2021 @ 14:00

Liebe Alle,

am ersten Oktoberwochenende wird die 68. außerordentliche Mitgliederversammlung des fzs digital stattfinden. Weitere Infos zur genauen Uhrzeit, Anmeldung etc. werden in den kommenden Wochen (spätestens am 10.09.) folgen, ebenso die Möglichkeit zur Anmeldung. Wir hoffen, dass wir auf der digitalen MV einerseits inhaltliche Anträge besprechen können und freuen uns über Einreichungen. Andererseits haben wir von der 67. Mitgliederversammlung noch die Gremienwahlen und ein paar strukturelle Anträge zu besprechen, die auf die kommende MV vertagt wurden.

Liebe Grüße und stay tuned,

Iris, Jonathan, Lotti und Paul

Antragsfrist

Die Antragsfrist endet am 09. September 2021. Um Anträge einzureichen, wird ein OpenSlides Account benötigt. Dieser kann hier beantragt werden: Formular OpenSlides Account

Eine Anleitung zum Einreichen von Anträge findet ihr unter „Dateien“ (linke Seitenleiste bei OpenSlides). Solltet ihr Probleme bei der Einreichung haben, könnt ihr uns kontaktieren. Die Einreichung ist jederzeit auch über den Vorstand möglich. Einfach an vorstand [ät] fzs .de

Kandidaturen

Gemäß unserer Satzung sind Kandidaturen auf Gremien des fzs bis zum Aufruf des Tagesordnungspunktes auf der Mitgliederversammlung möglich. Für die Bewerbung nutzen wir aktuell einen OpenSlides-Work-Around: ihr bewerbt euch ganz einfach schriftlich über das Anträge-Tool (s. Infos unter „Antragsfrist)

    MV-Anmeldung

    zur 68. Mitgliederversammlung des fzs
    am 01.-03. Oktober 2021

    * = obligatorisch


    (ERKLÄRUNG: Die offene Redeliste ist für alle; die FLINTA Redeliste ist für Personen, die Frauen/Lesben/inter/non-binary/trans/agender sind, reserviert. WARUM? Gemäß unseren Richtlinien führt der fzs quotierte Redelisten. Der Sinn liegt darin, dass es häufig so ist, dass endo cis Männer ein dominanteres Redeverhalten aufweisen. Durch die quotierte Redeliste, in der Personen von der offenen Redeliste und Personen der FLINTA-Liste im Wechsel dran genommen werden, soll ein Ausgleich geschaffen werden. Die Zugehörigkeit einer Person zur Gruppe der FLINTA-Personen bestimmt die Selbstdefinition dieser Person. Natürlich besteht aber für FLINTA-Personen kein Zwang, sich für diese Redeliste zu entscheiden, weshalb wir nicht zwischen einer endo cis Männer- und FLINTA-Liste unterscheiden, sondern zwischen einer Offenen- und einer FLINTA-Redeliste. In der Vergangenheit hat der Verband durchweg positive Erfahrung mit dieser Redelisten-Führung gesammelt. Zudem werden Erst-Redner*innen ebenfalls bevorzugt dran genommen.)

    Telefonnummer (für Rückfragen):

      Beantragung OpenSlides-Account




      Hiermit bestätige ich, die Datenschutzerklärung gelesen zu haben und stimme dieser zu.* ja