Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vernetzungstreffen gesellschaft*macht*geschlecht in Leipzig

Juli 12 @ 17:00 - Juli 14 @ 14:00

Der Ausschuss frauen- und genderpolitik und die Koordinationsstelle der Kampagne gesellschaft*macht*geschlecht (g*m*g) laden euch auch dieses Jahr wieder ein, gemeinsam feministische Veranstaltungsreihen unter dem Dach der bundesweiten Aktionstage gegen Sexismus und Homophobie für den kommenden Herbst zu planen. Wir wollen uns über die vergangenen und kommenden Aktionstage austauschen, darüber sprechen, was gut und was nicht so gut läuft, viel lachen, aber auch einen Blick auf die ernsteren Themen werfen. Im Zentrum dieses Wochenendes stehen wie immer Vernetzung und Skillsharing, wobei es auch wieder im Rahmen von Workshops und Vorträgen Inspiration geben wird, was ihr vor Ort machen könnt. Ihr braucht keine Vorkenntnisse, lediglich Interesse und Begeisterungsfähigkeit, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

*Das genaue Programm folgt in Kürze*

Unterbringung, Tagungsort, Verpflegung
Das Seminar findet in der Jugendherberge in Leipzig statt:

Volksgartenstraße 24, 04347  Leipzig

Details zur Anreise findet ihr hier: https://www.jugendherberge.de/jugendherbergen/leipzig-66/lage-und-anreise/

Wir geben uns große Mühe unsere Seminare so barrierearm wie möglich zu gestalten. Jedoch benötigen wir etwas Vorbereitung, um uns auf eure Bedürfnisse einzustellen.
Wir haben die Möglichkeit einen FLTI*-Schlafräume einzurichten. Wenn ihr ein solches Zimmer benötigt, dann schreibt das kurz als Anmerkung in eure Anmeldung.
Sofern ihr spezifische Hilfsmittel benötigt, um an unserem Seminar teilzunehmen, vermerkt das bitte bei eurer Anmeldung. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten bitten wir auch um einen Vermerk bei der Anmeldung.

Teilnahmebeitrag

Der Teilnahmebeitrag für das Seminar beträgt 30,00 EUR für Studierende aus Mitgliedsstudierendenschaften und 60,00 EUR für Studierende aus Nichtmitgliedsstudierendenschaften. Teilnehmer*innen aus Mitgliedsstudierendenschaften ohne Verfasste Studierendenschaft können beim Vorstand (vorstand@fzs.de) den Erlass der Teilnahmekosten beantragen und auch einen Antrag auf Fahrtkostenübernahme stellen. Wenn Studierende keine Unterstützung ihrer Studierendenschaft bekommen, können sie sich ebenfalls dort melden.

Ausschlussklausel

Die Veranstaltenden behalten sich vor, vom Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische, sexistische oder sonstige menschenverachtenden Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Vergesst nicht, euch anzumelden!

* = obligatorisch

Name *:

Hochschule/Organisation *:

Student_in *:
janein

E-Mail-Adresse *:

Telefonnummer (für Rückfragen):

Übernachtung in einem Frauen*-Schlafraum gewünscht? *
janein

Barrierefreiheit erforderlich? *
janein

Rechnungsadresse

Anmerkungen (z.B. Allergien)

Hiermit bestätige ich, die Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung gelesen zu haben und stimme dieser zu.* ja

Details

Beginn:
Juli 12 @ 17:00
Ende:
Juli 14 @ 14:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Jugendherberge Leipzig
Volksgartenstraße 24, 04347 Leipzig