Pressespiegel April 2021

Generation Couch geht leer aus Praktika während Corona (Süddeutsche Zeitung) (Abo)

fzs Pressemitteilung zur Überbrückungshilfe (verbaende.com)

Digitaler Unterricht: Es hapert an der Kommunikation (Boyens-Medien)

Vorsicht, Cancel Culture! (F.A.Z.) (Abo)

„In der Politik fehlt die Akzeptanz für die Lage der Studierenden“ (rbb-Inforadio)

Bundespräsident Steinmeier: „Die Verkachelung der Universitäten darf nicht zur Normalität werden“ (Stern)

Schluss mit warmen Worten (Junge Welt)

Steinmeiers Mutrede an Studierende (tagesspiegel)

50 Jahre Bafög sind kein Grund zum Feiern (Deutschlandfunk)

Bett, Schreibtisch, Küche, Supermarkt – mehr gibt es nicht (Radio Dreyeckland)

Überbrückungshilfe: “Die Strategie des Bundesbildungsministeriums ist es, nichts zu tun” (Hertz 87,9)

„Es findet keine proaktive Familienpolitik für Studierende statt“ – Stimmen aus dem fzs (berufundfamilie Service GmbH)

50 Jahre BAföG – (k)ein Grund zu feiern? – Start der bundesweiten BAföG-Kampagne (oscar-am-freitag.de)

„Das Selbststudium mit digitalen Medien unterstützen“ (e-teaching.com)

Hochschulen fordern dringende Bafög-Reform (spiegel.de)

Vereinbarkeit für alle: Plädoyer zur Zielgruppenerweiterung (beruf-und-familie.blogspot.com)

Studierende fordern weniger Hürden beim Bafög-Antrag (https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/bafoeg-reform-b%C3%BCndnis-fordert-weniger-h%C3%BCrden)

Der studentischen Lethargie zum Trotz (furios-campus.de)

Rufe nach BAföG-Reform werden lauter (ZEIT Wissen3 Newsletter 29.04.21)