Amanda Steinmaus

22 Beiträge

Wahlen und Amtszeiten während Corona

Ende Mai haben wir vom Ausschuss Verfasste Student*innenschaft und Politisches Mandat eine Umfrage an viele Student*innenvertretungen gerichtet. In den Fragen ging es darum, welche Herausforderungen in diesem Semester aufgekommen sind und wie sie vielleicht gemeistert werden konnten. Es ist für uns aber auch ein aufschlussreiche Einsicht geworden, die uns zeigt, […]

Bundesweite Studierendenvertretung: September nutzen, um Studierenden Sicherheit für das Wintersemester zu geben!

Der studentische Bundesverband fzs mahnt dazu, den Monat September zur Planung einer längerfristigen Finanzhilfe für Studierende zu nutzen.  Amanda Steinmaus, Vorstandsmitglied beim fzs, erklärt: „Nachdem die Corona-Krise Anfang März auch die Hochschulen in Deutschland erreichte, dauerte es zwei Monate bis zur Ankündigung einer Finanzhilfe für Studierende. Zu den ersten Auszahlungen […]

Niedersächsische Student*innen rufen zur Solidarsemester-Demo am 28.08. in Hannover auf

In einem breiten Bündnis niedersächsischer Akteur*innen, bestehend aus der LandesAStenKonferenz, den Jugendorganisationen Grüne Jugend, Jusos und Linksjugend [’solid] , sowie der DGB Jugend und der bundesweiten Student*innenvertretung fzs versammeln wir uns am 28. August 2020 vor dem Ministerium für Wissenschaft und Kultur in Hannover, um eine Nichtanrechnung des Sommersemesters (sog. […]

Studentischer Bundesverband verurteilt Verweigerung von Visa für internationale Studierende

Der studentische Bundesverband fzs fordert die Bundesregierung auf, die Einreisebestimmungen für internationale Studierende sofort anzupassen. Es dürfe nicht sein, dass Studierenden ein Visum verweigert werde, nur weil ihre Hochschulkurse online stattfänden.  „Wir sind geschockt, dass es überhaupt zu dieser Verfahrensweise gekommen ist“, so Leonie Ackermann aus dem Vorstand des fzs. […]

BITTE MELDET EUCH! Wenn euer Antrag auf Überbrückungshilfe abgelehnt wurde

BITTE MELDET EUCH: Habt ihr die Corona-Überbrückungshilfe für Studierende beantragt und wurdet abgelehnt? Ist die Ablehnung nicht nachvollziehbar oder schlicht ungerecht? Wir möchten die Probleme mit der Überbrückungshilfe noch stärker in die Öffentlichkeit tragen und sammeln daher Kontakte zu Studierenden, deren Antrag aufgrund von Kleinigkeiten oder ungerechten Vorgaben abgelehnt wurde. […]

Pressemitteilung: Karliczek lässt Studierende im Regen stehen!

Die studentische Bundesvertretung fzs kritisiert Bildungsministerin Karliczek scharf. Der von ihr vorgelegte „Nothilfefonds“ für Studierende sei an Dreistigkeit nicht zu überbieten und helfe Studierenden kaum. Für den 20.06. ruft der Verband gemeinsam mit Studierendenvertretungen aus ganz Deutschland zu einer Demonstration in Berlin auf, die um 14 Uhr am Hauptbahnhof beginnen […]

Pressespiegel zum bundesweiten Protesttag für eine echte Studi-Nothilfe, 08.06.2020

Der deutschlandweite Protesttag für eine echte Studi-Nothilfe, der am 08.06.2020 stattgefunden hat, hat große mediale Aufmerksamkeit hervorgerufen. Sollte in dieser Liste ein Beitrag fehlen, wendet euch bitte an vorstand@fzs.de. Reihenfolge willkürlich. SWR aktuell (ab 15:55): https://www.ardmediathek.de/swr/video/swr-aktuell-baden-wuerttemberg/sendung-19-30-uhr-vom-8-6-2020/swr-baden-wuerttemberg/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzEyNTM5NTk/ Süddeutsche Zeitung: https://www.sueddeutsche.de/bildung/hochschulen-wiesbaden-corona-studenten-fuehlen-sich-finanziell-allein-gelassen-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-200608-99-348231 (dpa) Süddeutsche Zeitung: https://www.sueddeutsche.de/bildung/bildung-potsdam-studierendenvertretungen-fordern-soforthilfen-fuer-studenten-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-200608-99-352845 (dpa) Süddeutsche Zeitung: https://www.sueddeutsche.de/politik/studierende-fordern-unterstuetzung-in-corona-krise-1.4931427 (Reuters) Süddeutsche Zeitung: […]

Pressemitteilung: Studentischer Bundesverband schockiert über bizarre Regelungen bei der Nothilfe für Studierende

In einer Pressemitteilung vom 27.05.2020 hat Michael Meister, Parlamentarischen Staatssekretär der Bundesministerin für Bildung und Forschung, ein Vergabeverfahren für die insgesamt 100 Millionen Euro „Überbrückungshilfe als Zuschuss“ bekannt gegeben. Demnach können Studierende für maximal drei Monate bis zu 500€ beantragen – jedoch abhängig vom Kontostand. Wer 500€ oder mehr auf […]

Unsere Stellungnahme zum Gesetz zur Unterstützung von Studierenden und Wissenschaft

Im Bundestag wurden heute die sogenannten Überbrückungshilfen für Studierende beschlossen. Das bedeutet: der normale KfW-Kredit wird für internationale Studierende geöffnet und im ersten Jahr werden die Zinsen durch den Bund übernommen. Dass hinterher die richtig hohen Zinskosten folgen und eben doch von den Studierenden übernommen werden müssen, wird nicht thematisiert. […]