Carlotta Kuehnemann

11 Beiträge

Pressespiegel März 2021

Bildungsministerin Anja Karliczek lässt BAföG-Millionen ungenutzt (Augsburger Allgemeine) Klausuren und Prüfungen unter Corona-BedingungenWas ist bei Uni-Online-Prüfungen erlaubt und was nicht? (Deutschlandfunk – Campus und Karriere 06.03.2021, komplette Sendung)

fzs: Verlängerung der Überbrückungshilfe – Es braucht weniger Willkür, mehr Transparenz und eine Öffnung des BAföGs

Am vergangenen Freitag wurde berichtet, dass das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Überbrückungshilfe für in Not geratene Studierende für das kommende Sommersemester verlängert. Der bundesweite Dachverband für Studierende, der freie zusammenschluss von student*innenschaften (fzs) begrüßt die Verlängerung, sieht die Hilfe jedoch nach wie vor nicht als ausreichend an. „Nach einem Jahr […]

Willkürliche Beschneidung des hochschulpolitischen Mandats durch Präsidium der Goethe-Universität Frankfurt

Der AStA der Goethe-Universität Frankfurt und der freie zusammenschluss der student*innenschaften (fzs) verurteilen das juristische Vorgehen des Frankfurter Uni-Präsidiums gegen die eigene Studierendenschaft. In dieser Woche musste sich der AStA der Goethe-Universität Frankfurt aufgrund der wiederholten Einleitung rechtsaufsichtlicher Maßnahmen durch das eigene Uni-Präsidiums vor Gericht verantworten. Dabei geht es um eine […]

BITTE MELDET EUCH! Wenn euer Antrag auf Überbrückungshilfe abgelehnt wurde

BITTE MELDET EUCH: Habt ihr die Corona-Überbrückungshilfe für Studierende beantragt und wurdet abgelehnt? Ist die Ablehnung nicht nachvollziehbar oder schlicht ungerecht? Wir möchten die Probleme mit der Überbrückungshilfe noch stärker in die Öffentlichkeit tragen und sammeln daher Kontakte zu Studierenden, deren Antrag aufgrund von Kleinigkeiten oder ungerechten Vorgaben abgelehnt wurde. […]

Soziologie in der Schule und an der Hochschule ausweiten statt marginalisieren!

Der allgemeinen Empörung über die Abschaffung des Schulfaches Sozialwissenschaften in NRW und über seine Ersetzung durch das Fach Wirtschaft-Politik schließt sich auch das Landes-ASten-Treffen NRW (LAT NRW), der Vorstand der Landes-Lehramts-Fachschaftenkonferenz NRW (LaLeFa NRW) sowie die bundesweite Student:innenvertretung freier zusammenschluss von student:innenschaften (fzs) an. „Das Fach Sozialwissenschaften vereint die Bereiche […]

fzs Newsletter Dezember 2020

Liebe alle, pünktlich Anfang Januar hier der Newsletter unserer Verbandsarbeit im Dezember 2020. Studienfinanzierungs-Kampagne Am 16.12 fand die Kick-Off Veranstaltung für ein neues BAföG-Bündnis statt. Ein genauer Name wird noch diskutiert. An dem Treffen nahmen von Campusgrün, den Juso HSGn und einigen Gewerkschaftsjugenden auch Bundesvorstände von Parteijugenden und den Falken […]

Anpassungen der Regelstudienzeit aufgrund der Corona Pandemie in den Bundesländern – Ein Überblick

Einige Bundesländer setzen gerade eine zentrale Forderung des Solidarsemesters um: Die individualisierte Regelstudienzeit wird für (viele) Studierenden, die im Sommersemester 2020 und/oder im Wintersemester 20/21 eingeschrieben sind, um ein Semester erhöht. Wer aktuell noch in Regelstudienzeit studiert und BAföG-Berechtigt ist, erhält damit laut Aussagen einiger Landeswissenschaftsminister:innen in diesen Ländern zwei […]

Nicht ohne mein Buch – Lockdown macht Studium unmöglich

Carlotta Kühnemann (Vorständin des fzs): „Wir begrüßen die Maßnahmen von Bund und Ländern zur Eindämmung der Pandemie. Gleichzeitig dürfen die Folgen wie geschlossene Bibliotheken nicht erneut zulasten der Studierenden gehen. Einige Hochschulen haben bereits reagiert, an anderen Hochschulen wurden bisher jedoch keine nachteilsausgleichenden Maßnahmen ergriffen.“ Amanda Steinmaus (Koordinatorin des Landes-ASten-Treffens […]

Neuauflage der Überbrückungshilfe: Zu wenig Unterstützung, einfacher beantragt.

Der fzs ist erleichtert, dass die sogenannte Überbrückungshilfe endlich zwei Monate nach Semesterbeginn (!) nun wiedereingesetzt wird. Die erhoffte Runderneuerung des Hilfsprogramms ist dabei allerdings ausgeblieben. Jonathan Dreusch (fzs Vorstandsmitglied) stellt dazu fest: „Die verkündeten Erleichterungen bei der Antragstellung sind richtig, ändern aber nichts daran, dass eine Unterstützung von maximal […]