Students for future – Aufruf zum Klimastreik am 15.03.

Students for future – Studentische Beteiligung an Klimastreiks Bundesstudierendenvertretung fzs ruft zum Streik am 15. März auf Am 15. März werden wieder Schüler*innen weltweit ihren Unterricht bestreiken. Um auf den Handlungsbedarf gegen den Klimawandel aufmerksam zu machen, wird in 98 Ländern weltweit demonstriert. Der studentische Bundesverband fzs (freier zusammenschluss von student*innenschaften) schließt sich dem Aufruf … Continued

Frist ist Frust – Kampagne zur Entfristung in der Wissenschaft

Frist ist Frust – Dauerstellen für DaueraufgabenBundesweite Studierendenvertretung fzs fordert flächendeckend Entfristung von Lehrpersonal Die Kampagne „Frist ist Frust“ steht für bessere Arbeitsbedingungen an Hochschulen durch die Schaffung von Dauerstellen. Der freie zusammenschluss von student*innenschaften fordert gemeinsam mit GEW, ver.di und dem „Netzwerk für Gute Arbeit in der Wissenschaft“ (NGAWiss), in den anstehenden Aushandlungen für … Continued

Pressespiegel zur 61. MV

Antifaschismus:Innsalzach vom 12. Oktober 2018 – „Mein Prof fetzt“Tagesspiegel vom 12. Oktober 2018 – „AfD-Meldeplattform“LabourNet vom 21. Dezember 2018 – „AfD-Meldeportale“Radio Corax vom 13. Januar 2019 – „Antisemitismus an Hochschulen“Radio Corax vom 14. Januar 2019 – „Studentische nationalsozialistische Politik“Beobachter News vom 17. Januar 2019 – „Never Again!“ BAföG:Studis Online vom 13. November 2018: „Was bringt … Continued

Studentisches Engagement nur unter Kontrolle?

Gemeinsame Pressemitteilung des fzs und hessischer Studierendenvertretungen: Studierendenschaften kritisieren Eingriff in Autonomie Hessische Studierendenvertretungen und der bundesweite Dachverband von Student*innenschaften, fzs, weisen Vorwürfe vom Rechnungshofpräsidenten Herrn Wallmann und dem Minister für Wissenschaft und Kunst (HMWK) Herrn Rhein entschieden zurück. Alarmiert sind die Studierendenvertretungen auch von den Plänen, mittels derer Rechnungshof und HMWK ASten künftig unter … Continued

Schluss mit Lernen am Limit! Bundesweit Proteste gegen Studienbedingungen

Am 14. November werden im Rahmen der bundesweiten Kampagne „Lernen am Limit“ an zahlreichen Hochschulen, unter anderem in Bamberg, Berlin, Essen, Frankfurt am Main, Karlsruhe, Osnabrück und Tübingen, studentische Vollversammlungen stattfinden. Die Kampagne richtet sich gegen die prekäre Situation im Bildungssystem und problematisiert Wohnungsnot, die Unterfinanzierung von Bildung sowie die Missstände bei der Studienfinanzierung. „Zu … Continued

Mitteilung zum BAföG-Papier: Zu spät, zu wenig, zu selektiv

Am 13. November wurden die Eckpunkte zur anstehenden BAföG-Novelle bekannt. Dazu unsere Pressemitteilung: Studentischer Dachverband zum BAföG-Papier: Zu spät, zu wenig, zu selektiv Am 13.11. wurden Eckpunkte zur geplanten Novellierung des BAföGs bekannt. Dem studentischen Dachverband, dem freien zusammenschluss von student*innenschaften (fzs), gehen die Änderungen nicht weit genug. „Die jetzt angekündigten Erhöhungen hätten bereits lange … Continued

Kritik an Europäischen Netzwerk-Universitäten: Internationalisierung muss überall stattfinden

Der bundesweite studentische Dachverband kritisiert Europäische Netzwerk-Universitäten: Internationalisierung muss überall stattfinden Berlin/Brüssel – Der freie zusammenschluss von student*innenschaften [fzs] kritisiert die Ausschreibung der Europäischen Kommission zur Etablierung von Europäischen Netzwerk Universitäten. Statt Internationalisierung in der Breite zu fördern, werden durch das neue Programm Netzwerke weniger Hochschulen gefördert, die sich in einem wettbewerbsorientierten Prozess um Mittel … Continued

BAföG-Bündnis fordert Vorschusszahlungen für Studieneingangskosten

Berlin/Frankfurt a.M. – Zu Beginn des Wintersemesters macht sich das BAföGBündnis für Vorschusszahlungen zum Studienbeginn stark. „Semesterbeitrag, Umzugskosten und Vorkurse sind für Studienanfängerinnen und -anfänger eine große finanzielle Belastung. Sie brauchen zum Start eine Vorschusszahlung“, mahnte Ronja Hesse, Vorstandsmitglied des Freien Zusammenschlusses der Student*innenschaften (fzs) und eine der Sprecher*innen des Bündnisses, am Mittwoch in Berlin … Continued

PM: Hochschulpakt erhöhen, Lehrbedingungen verbessern, Studis beteiligen!

Anlässlich der heutigen von mehreren Fraktionen beantragen Debatte im Bundestag über eine bessere Hochschulfinanzierung fordert der freie zusammenschluss von student*innenschaften (fzs) Bund und Länder auf, den Hochschulpakt kontinuierlich aufzustocken, um die Unterfinanzierung der Hochschulen nicht weiter zu verschlimmern. Dazu Isabel Schön, Mitglied im Vorstand des fzs: „Es ist richtig, dass der Hochschulpakt verstetigt werden soll. Aber vor … Continued

Wohnungsnot, Lehrkräftemangel und zu geringes BAföG – Verbände starten bildungspolitische Kampagne

Lernen am Limit – Verbände starten bildungspolitische Kampagne Protest gegen Wohnungsnot, Lehrkräftemangel und zu geringes BAföG In ganz Deutschland organisieren bildungspolitische Organisationen zu Studienbeginn eine Kampagne gegen Wohnungsnot, Lehrkräftemangel und zu geringes BAföG. In gut 20 verschiedenen Städten werden ab dem 15. Oktober Protestcamps, Infostände, Vorträge und Aktionen organisiert. Am 14. November finden an diesen … Continued